Tolle Schaubilder zu sehen

Die Teilnehmer des Schaureitens beim RFV Berkhof.

Zahlreiche Gäste bei Vorführung des RFV Berkhof

RFV Berkhof. Zahlreich waren die Gäste zum diesjährigen, schon traditionellen Schaureiten des RFV Berkhof auf den Hof Bertram geströmt und wurden nicht enttäuscht. Bekamen sie doch ein vielfältiges und abwechslungsreiches Programm an Schaubildern zu sehen, das alle Bereiche wiederspiegelt, in denen der Verein insbesondere auch in der Jugendförderung tätig ist. Über mehrere Wochen wurde fleißig geübt und geprobt, so dass fünf verschiedene Vorführungen, die alle unter einem anderen Motto standen, vorgeführt werden konnten! Das erste Schaubild führten die jüngsten Reitschüler auf, zwei kleine Quadrillen zu weihnachtlicher Musik hatten Sie einstudiert und zeigten stolz Ihre eingeübte Choreografie. So waren im ersten Schaubild insgesamt 28 Kinder auf 14 Ponys unterwegs, eine stolze Leistung, wenn man bedenkt, dass der Verein nur 160 Mitglieder hat! Es folgte ein Schaubild in dem zu flotter Musik vier junge Reiterinnen ein klassisches Quartett zeigten, Daria Stolper, Mareike Popillas, Anna-Marie Grün und Marietta Bertram sind allesamt erfolgreiche Turnierreiter des Vereines und haben es sich nicht nehmen lassen eine anspruchsvolle Linienführung für das Weihnachtsreiten zu üben. Auch Louisa Kannemeier zeigte mit Ihrem Schimmelhengst Online Ixes, eine eigens eingeübte Kür auf Niveau der Klasse S. Eine Gelassenheitsübung mit mehreren Pferden und Ponys folgte im Anschluss, mit dem Pferd an der Hand oder ohne Sattel ging es über Planen, durch Vorhänge aus flatternden Absperrbändern und zwischen Stangen hindurch. Mit einem Gymnastikball wurde unter den Pferden hindurch gerollt und auch Regenschirme wurden als Slalom mit den Pferden umwunden. Star der Übung war der fünfjährige Shetlandpony Wallach Kelando, der mit seiner Besitzerin Julia Dittrich verschiedene eingeübte Übungen zeigte und sich bei der Abschlussaufstellung auf das Kommando seiner Besitzerin hinlegte! Eine Quadrille mit acht Reiterinnen zum Thema Sister Act bildete den Abschluss. Zu fetziger Musik aus dem gleichnamigen Kinofilm zeigten die acht Reiterinnen eine sehr gelungene Vorstellung und ernteten tosenden Applaus der Zuschauer. Bei Glühwein und Würstchen ließen die Zuschauer den Abend ausklingen. Infos zu Aktionen im und um den Verein finden Interessierte unter www.rfv-berkhof.de