Torsten Pagel vom Frischmarkt übergibt 255 Euro

Verein Löwenherz möchte neue Krippenbetten anschaffen

Verein Löwenherz. Im Rahmen des diesjährigen Sommerfestes wurde der Kita „Die Kleinen Löwen“ in Resse von Torsten Pagel (Frischmarkt Pagel) der Erlös der Pfandbon-Aktion über 255 Euro übergeben. Der Verein bedankt sich bei allen Kunden des Frischmarktes in Resse für die Spende der Pfandbons und bei Torsten Pagel über die gelungene Aktion.
Der gemeinnützige Verein Löwenherz betreibt unter anderem in Resse eine kleine Kindertagesstätte mit zehn Krippenplätzen. Mit zwei Betreuerinnen und einer Praktikantin verfügt er über einen sehr guten Betreuungsschlüssel. Betreuungszeit ist Montag bis Freitag von 8 bis 14 Uhr, Früh- und Spätdienst sind bei Bedarf möglich. Das Mittagessen wird täglich frisch gekocht. Es gibt ein kindgerechtes Außengelände, welches im letzten Jahr dank einer großzügigen Spende von VW in Elternarbeit hergerichtet worden ist.
Aktuell sammelt der Verein Geld für die Anschaffung neuer Krippenbetten für die „Kleinen Löwen“. Momentan schlafen sie auf einfachen Matratzen. Bisher hat der Verein durch verschiedene Spenden (kleinere Privatspenden, Spendenaktion vom Pagel Frischmarkt) einen Teil der Anschaffungskosten zusammenbekommen. Dennoch werden weitere Spenden benötigt, um genügend Krippenbetten anzuschaffen. Daher freuen sich „Die Kleinen Löwen“ über jede Spende auf das Konto Sparkasse Hannover IBAN : DE24250501801075275030 oder im Rahmen eines persönlichen Besuches. Auf Wunsch können auch Spendenbescheinigungen ausgestellt werden.