Traditionelle Reiterrallye

Startklar: Christian Großkopf, Vivienne Rosenburg und Gaby Burtz.

Über 50 Reiter auf Hof Backhaus

RFV Elze-Bennemühlen. Bei strahlendem Sonnenschein veranstaltete der RFV Elze-Bennemühlen erneut seine seit vielen Jahren über die Wedemark hinaus beliebte Reiterrallye. Über 50 Reiter in Gruppen mit bis zu vier Personen ritten eine Geländestrecke von 15 Kilometern nach Karte.
Zahlreiche Geschicklichkeitsaufgaben an sieben Stationen wurden mit viel Spaß absolviert. Die meisten Punkte konnten hierbei Lea und Uwe Hassbach sowie Patricia Golon sammeln. Den zweiten Platz belegten Larissa Glüsing, Henrike Jäger und Tom Mathi; auf Platz drei landeten Christiane Gaede-Hollmann, Petra Müller und Melanie Wicht aus dem gastgebenden Verein. Ein rundum gelungener Tag mit zufriedenen Reitern und Pferden endete schließlich bei einem geselliges Beisammensein auf dem Hof Backhaus.
Wenige Tage später gab es erneut glückliche Gesichter. Angela Backhaus vom RFV Elze-Bennemühlen ritt ihr erstes Springen auf dem Turnier in Burgdorf und belegte auf Anhieb den dritten Platz