Vorstand bestätigt

DVV Abbensen hält Mitgliederversammlung ab

DVV Abbensen. Bei der gut besuchten Mitgliederversammlung des Dorfverschönerungsvereins (DVV) Abbensen standen die Vorstandswahlen im Mittelpunkt. Der bisherige Vorstand wurde dabei ohne Gegenstimmen wiedergewählt. „Wir betrachten dieses Ergebnis als Anerkennung für die Arbeit der vergangenen Jahre und gleichzeitig als Ansporn für die Zukunft“ so der Vereinsvorsitzende Alfred Falkenberg nach der Wahl. Die Arbeit des Vereins hat sich in den vergangenen Jahren durchweg positiv entwickelt. Die Mitgliederzahl ist deutlich auf nun 137 Personen gestiegen und Kinderfasching, Familienradtour, Drachenfest und Adventsbasar sind inzwischen aus dem Dorfleben nicht mehr wegzudenken. Alle Veranstaltungen weisen steigende Teilnehmerzahlen auf. Lediglich die Faschingsveranstaltung für Erwachsene wurde wegen zu geringem Interesse gestrichen. Neben diesem „Standardprogramm“ plant der DVV auch in diesem Jahr weitere Aktivitäten. Zum Beispiel ist für den 20. Juni im Dorfgemeinschaftshaus einen Vortrag zum Thema „Zuhause sicher“ geplant. Die Polizeidirektion Hannover wird hier umfassend zum Thema Einbruchschutz informieren. Außerdem soll eine Besichtigung des Landesfunkhauses Niedersachsen in Hannover angeboten werden, der Termin hierfür wird noch rechtzeitig bekannt gegeben. Alle Veranstaltungen stehen selbstverständlich auch Nichtvereinsmitgliedern offen. „Wir arbeiten weiter für die Dorfgemeinschaft“, da sind sich Vorstand und Mitglieder einig.