Vorstand wurde wiedergewählt

Der Vorsitzende Udo Bauermeister (links) überreicht Jürgen Wilke die Ehrenurkunde.

Jürgen Wilke wird Ehrenmitglied bei Concordia Elze

Concordia Elze. Etliche Mitglieder folgten der Einladung zur Jahresversammlung des Männergesangvereins Concordia Elze in das Gasthaus Goltermann. Dazu gesellte sich eine Abordnung des Männergesangvereins Mellendorf, mit dem der MGV Concordia seit mehr als fünf Jahren eine Chorgemeinschaft bildet. Nach der Eröffnung durch den Vorsitzenden Udo Bauermeister und der Genehmigung der vorliegenden Tagesordnung wurde die Sitzung für den traditionellen Imbiss für etwa 30 Minuten unterbrochen. In den Berichten des Vorstandes aus dem Vereinsleben war sich dieser mit allen Anwesenden darin einig, dass das Vereinsleben lebendig ist. Gerade im Zusammenschluss mit dem Männergesangverein Mellendorf wird die Chance genutzt, viele gemeinsame Veranstaltungen mit aktiven, passiven und fördernden Mitgliedern anzubieten. Vielleicht entdeckt der eine oder andere dabei die Lust zum aktiven Mitsingen.
Ein besonderer Höhepunkt des Jahres aus musikalischer Sicht war das Konzert in der Marktkirche zu Hannover anlässlich des 65-jährigen Bestehens des Kreischorverbandes Hannover. Unter der Leitung von Kreis-Chorleiter Jacek Dudka gaben 60 Sänger als Chorgemeinschaft von den Vereinen MGV Brelingen, MGV Concordia Elze, MGV Mellendorf und MGV Misburg 05 eine beeindruckende Liedvorstellung ab.
Der Bericht der Kassenprüfer ergab keine Beanstandungen, so dass Kassenwart und Vorstand einstimmig entlastet wurden. Auf Vorschlag aus den Reihen der Mitglieder wurde der gesamte Vorstand erneut gewählt. Die Wahl wurde von den Beteiligten angenommen. Eine besondere Ehrung wurde dem Sangesbruder Jürgen Wilke zuteil. Für 30-jährige aktive Mitgliedschaft, davon mehr als 25 Jahre im Vorstand tätig, wurde Jürgen Wilke unter dem Beifall aller Anwesenden zum Ehrenmitglied des MGV Concordia Elze ernannt. Dieses war ein guter Grund zum Feiern und so klang der Abend in gemütlicher Runde aus.