Wanderung

Die Wedemärker NaturFreunde treffen sich am Sonntag, 20. Juni, bereits um
7.40 Uhr am Bahnhof Mellendorf zu einer Bahnfahrt in den Vorharz. Vom
Bahnhof Vienenburg, dem ältesten noch erhaltenen Bahnhof Deutschlands,
wandert die Gruppe unter der Leitung von Ingrid Mehrmann insgesamt zehn Kilometer im Landschaftsschutzgebiet des Harly, zunächst auf dem Hercyniaweg zum Klostergut Wöltingerode. Von dort geht es bergan an der Kräuter-August-Höhle vorbei bis zum Harlyturm und auf dem Kammweg weiter
nach Osten, bis nach einem kurzem Abstieg der ehemalige Kalischacht I
erreicht wird. Ein gemütliches Kaffeetrinken am Vienenburger See und ein
Besuch des Eisenbahnmuseums bilden den Abschluss der Tour (Ankunft in
Mellendorf circa 18 Uhr). Neben Rucksackverpflegung ist festes Schuhwerk
erforderlich. Wanderstöcke werden empfohlen. Die Wanderleiterin bittet um
Anmeldung bis Freitag, 18. Juni, unter Telefon (0 51 30) 4 05 18). Gäste sind wie immer herzlich willkommen. Fahrkosten für Vereinsmitglieder sechs Euro, für Gäste neun Euro.