Winterboßeln der CDU Bissendorf

Beim Winterboßeln der Bissendorfer CDU gings fröhlich zu.

Aufwärmen in der Kartoffelscheune

CDU Bissendorf. Der CDU-Ortsverband Bissendorf hatte zum großen Winterboßeln eingeladen.
Mit ca. 30 Boßelfreunden, der jüngste Teilnehmer war gerade mal 31/2 Jahre, ging es durch die Wennebosteler Feldmark. Leider musste der Verlust einer Holzkugel angemeldet werden, die trotz intensiven Suchens nicht auffindbar war.
Nach zwei Stunden war die Partie zu Ende und die Teilnehmer waren alle gut durchgefroren. Wie gut, dass heißer Glühwein, gegrillte Würstchen , Bratkartoffeln, mitgebrachte Salate und Kuchen auf Söders Hof schon auf die Boßler warteten.In der Kartoffelscheune fand jeder ein warmes Plätzchen und konnte sich so von innen und außen aufwärmen.Trotz des kalten Wetters hatten alle ihren Spaß.
Vielleicht klappt es ja dieses Jahr noch mal mit dem Sommerboßeln.