Winterkönigsschießen in Abbensen

Das Niedersachsenpferd geht an Nils Aßmus

Schützenverein Tyrol Abbensen. Bei Kaffee und selbst gebackenen Kuchen sowie Würstchen und kalten Getränken wurden im Schützenverein Tyrol in Abbensen am 10. Januar die Winterkönige ausgeschossen. Nach einem intensiven Umschießen konnten die Preisträger verkündet werden. Bei den Kindern errang Nils Aßmus den ersten Platz vor Jarl Burger und Hannes Wucher. Juniorenkönig wurde wie im letzten Jahr Maurice Horstmann. Bei den Erwachsenen wurden das Ehepaar Christa und Wolfgang Kasten unsere Winterkönige. Bei den Damen folgten Renate Günther und Sabine Horstmann sowie Uwe Peters und Jürgen Günther bei den Herren auf den weiteren Plätzen. Das Er- und Sie-Schießen gewannen Renate und Jürgen Günther. Erstmalig wurde das von Guido Dreßen gestiftete Niedersachsenpferd ausgeschossen. Nach hartem Kampf konnte Nils Aßmus das begehrte Pferd gewinnen.