WM-Fieber in der KiTa Resse

Kita-WM in Resse: Natürlich mit richtiger Siegerehrung.

Kinder haben Gruppenräume geschmückt

Kindertagesstätte Resse. Auch Kinder und Betreuerinnen in der Kindertagesstätte Resse hat das WM-Fieber erreicht. Seit Wochen liefen die Vorbereitungen zum Thema Fussball WM auf Hochtouren. Die Kinder haben die Gruppenräume mit eigenen Fanartikeln von zu Hause und mit selbst hergestellten Fussbällen, Puscheln für Cheerleader und vieles mehr hergerichtet. Es wird trainiert und zu dem WM-Lied tanzen geübt. Am letzten Mittwoch trafen dann in der Resser Turnhalle die Mannschaften verschiedener Länder aufeinander um ihren Weltmeister auszuspielen. Italien Deutschland und die Niederland haben in der Kita den Weltmeister ausgespielt. Eltern haben als Schiedrichter und Ersthelfer fungiert und alle haben einen tollen Vormittag verlebt.