Zum Ligaschießen in die Halle

Die Scherenbosteler Bogenschützen beim Umzug.

Scherenbosteler Bogenschützen sind umgezogen

Schützenverein Scherenbostel. Am Wochenende sind die Bogenschützen vom Schützenverein Scherenbostel wieder in die kleine Halle am Gymnasium umgezogen. Es gelten damit wieder die Wintertrainingszeiten. Mit neuen Scheiben wird erstmalig ein sogenanntes "Ligaschießen" der Verbandsliga "B" veranstaltet - am 23. November in der Wedemarkhalle. Das frisch aufgestiegene Ligateam vom Schützenverein Scherenbostel wird die Ligasaison (VL "A") am 7. Dezember in Rothenburg/Wümme beginnen.