Nachrichten aus der Region

am 11.04.2021

Bissendorf. Zwei bislang unbekannte Täter haben am Freitag, 9. April, ein Ehepaar in dessen eigenem Haus überfallen, gefesselt und anschließend Wertgegenstände gestohlen. Die 77 Jahre alte Frau und ihr 81 Jahre alter Mann wurden bei dem Raub leicht verletzt. Die...

Ausgeglichen und sympathisch

Schwarmstedt. Paco kam 2015 zusammen mit anderen Hunden aus dem Dog Town Bukarest. Er war einer von Cristina Topescus Schützlingen, die seinerzeit...

„Nicht guter Kita-Gesetzentwurf"

Schwarmstedt. Proteste gegen den neuen Kita-Gesetzentwurf nehmen zu. Nun sind gemeinsam mit ver.di auch Eltern und Erzieherinnen der Schwarmstedter...

„Wichtigste Entscheidung seit Jahrzehnten“

Schwarmstedt. Morgen, am Sonntag ist der entscheidende Tag. Dann sind die Wahllokale von 8 bis 18 Uhr geöffnet und die Bürger haben das letzte Wort....

Spannend und intensiv

Oliver Krebs
Oliver Krebs | vor 5 Stunden, 31 Minuten

Eishockey: Scorpions bezwingen Crocodiles mit 6:5 in Overtime - (ok). Die Kufencracks der Hannover Scorpions haben es im ersten Halbfinalspiel der Play Offs spannend gemacht.  Nach einer intensiven Partie schickten die Schützlinge von Coach Tobias Stolikowski die Crocodiles aus Hamburg mit 6:5 in Overtime nach Hause. Die zweite Begegnung steigt am nächsten Sonntag, 18. April, ab 17 Uhr in der Eishalle in Hamburg-Farmen. 

Langenhagen soll Smart City werden

Oliver Krebs
Oliver Krebs | vor 16 Stunden, 48 Minuten

Digitalisierung: Stadt beantragt Förderung in Höhe von 17,5 Millionen Euro - Langenhagen. Mit einem umfangreichen  Konzept bewirbt sich die Stadt somit für eine zukünftige Förderung von bis zu 17,5 Millionen Euro, mit denen räumliche und gesellschaftliche Wirkungen der Digitalisierung aufgegriffen werden und Langenhagen zur Smart City weiterentwickelt werden soll. Der Rat der Stadt Langenhagen hat in seiner jüngsten Sitzung...

1 Bild

Gelungene Osteraktion

Anke Wiese
Anke Wiese | am 09.04.2021

Eier-Glücksrad statt Eierschießen in Gailhof - Gailhof. Nachdem das beliebte Gailhofer Eierschießen aufgrund der Corona-Pandemie bereits zum zweiten Mal ausfallen musste, hat sich der Schützenverein „Sichere Hand“ Gailhof für seine Mitglieder und alle Dorfbewohner etwas ganz Besonderes einfallen lassen: das so genannte Eier-Glücksrad. Das vom Vorstand selbstkonstruierte Glücksrad stand in der Zeit von Karfreitag bis...

  • Geschäftsjahr 2020 war von Coronapandemie geprägt - Wedemark. Die DLRG Ortsgruppe Wedemark
    von Anke Wiese | am 10.03.2021 | 1 Bild
  • Besprechungen in regelmäßigen Gruppenchats - Scherenbostel. Auch wenn die aktuelle Situation einen
    von Anke Wiese | am 02.02.2021 | 1 Bild

Neuer FSJ-ler gesucht

Anke Wiese
Anke Wiese | vor 2 Tagen

Wedemark Scorpions bieten ein großes Feld - Wedemark. Für alle jungen Menschen, die Sport lieben und aktuell darüber nachdenken, was sie nach der Schule machen könnten, bietet sich ein „Freiwilliges soziales Jahr im Sport“ an (FSJ im Sport). Ein FSJ eignet sich für alle, die sich sozial engagieren wollen, eine Pause zwischen Schule und Ausbildung/Studium einlegen möchten oder sich einfach Bedenkzeit für ihre...

  • Turnierfähiges Beachhandballfeld beim MTV - Mellendorf. Nach zweijähriger Vorbereitungsphase konnte
    von Anke Wiese | vor 2 Tagen | 1 Bild
  • 21 Sportabzeichen für Rollkunstläufer - Wedemark. Die Rollkunstlaufsaison 2020 verlief nicht wie
    von Anke Wiese | vor 2 Tagen | 1 Bild

Welchen Zuschuss gibt es?

Oliver Krebs
Oliver Krebs | vor 15 Stunden, 49 Minuten

Langenhagen (ok). Montag, 26. April, 18 Uhr, Theatersaal: Die nächste Sitzung des Rates der Stadt Langenhagen geht auch wieder als Hybrid-Veranstaltung über die Bühne, viele Ratsmitglieder nehmen digital per Videokonferenz teil. Diskutiert wird auch die Frage, ob es einen Bau- oder einen Pachtzuschuss für einen Allwetterplatz in Twenge gibt? Der Verein für Vielseitigkeitsreiterei hatte einen Antrag gestellt. Auch die...

  • Ehrenamtliche Initiativgruppe organisiert - Mellendorf. Eine ehrenamtliche Initiativgruppe
    von Anke Wiese | vor 1 Tag
  • Digitale Kompetenzen weiter schärfen - Wedemark. Die Volkshochschule Hannover Land verschiebt
    von Anke Wiese | vor 1 Tag

DAK-Gesundheit: Norovirus sogar um 52,1 Prozent zurückgegangen

Oliver Krebs
Oliver Krebs | am 01.03.2021

38,6 Prozent weniger Infektionskrankheiten in der Region Hannover seit Pandemiebeginn - Langenhagen. Im Corona-Jahr 2020 ist in der Region Hannover durch die Hygienemaßnahmen ein deutlicher Rückgang bei vielen Infektionskrankheiten festzustellen. In der Summe waren, ohne Berücksichtigung vom Corona-Virus, 38,6 Prozent weniger Nachweise gemeldet worden. Laut einer Analyse der DAK-Gesundheit von Zahlen des Robert Koch-Instituts...

  • Bei Eiseskälte die Hauswasserleitungen schützen - Langenhagen/Wedemark. Für die nächsten Tage sind
    von Oliver Krebs | am 08.02.2021 | 1 Bild
  • DLRG Niedersachsen warnt vor Betreten zugefrorener Gewässer - Langenhagen/Wedemark. Zum Wochenende
    von Oliver Krebs | am 05.02.2021