Aus der Region

Beiträge zur Rubrik Aus der Region

Mittwoch Jugendkreuzweg

Evangelische Jugend betet Kreuzworte Wedemark/Langenhagen. Unter dem Motto: „Kreuzworte“ betet die Evangelische Jugend im Kirchenkreis Burgwedel Langenhagen am Mittwoch, 17. März, um 17 Uhr in der St. Petrikirche Burgwedel, Küstergang, den diesjährigen Jugendkreuzweg. Junge evangelische und katholische Christen sind aufgerufen, ein Zeichen für ein lebendiges ökumenisches Miteinander zu setzen. In enger Zusammenarbeit mit der Gemeinschaft von Taizé und seinen jungen Gästen entstand der...

  • Wedemark
  • 11.03.10

Ausbau verzögert sich

Zweiter Anlauf für K 110 in Meitze Zweiter Anlauf für den Ausbau der K 110 Ortsdurchfahrt Meitze Wedemark. Der geplante Ausbau der Kreisstraße 110 im Wedemärker Ortsteil Meitze verzögert sich. Grund ist eine deutliche Kostensteigerung bei der Ausschreibung der Bauleistungen. In Abstimmung mit der Gemeinde Wedemark und unter Einbeziehung der Ortspolitik hat die Region Hannover deshalb entschieden, die Ausschreibung aufzuheben. In den nächsten Wochen soll die Planung überarbeitet und die Maßnahme...

  • Wedemark
  • 08.03.10
Auch wenn die Kleinen noch so niedlich sind: Es handelt sich um Wildtiere, die in der freien Natur aufwachsen müssen. Foto: J. Neumann

Junghasen – ganz und gar nicht hilflos

NABU Artenschutzzentrum: Junghasen in keinem Fall anfassen Region. Die Telefone im NABU-Artenschutzzentrum Leiferde stehen in diesen Tagen nicht mehr still, und in den meisten Fällen ahnen die Mitarbeiter schon, worum es geht. Spaziergänger haben einen kleinen Feldhasen gefunden und aus Sorge, dass er bei diesen Temperaturen erfrieren könnte, haben sie ihn gleich mitgenommen. Feldhasen bringen ihre Jungen jedoch immer sehr früh im Jahr zur Welt. Da kann es auch schon mal sein, dass es noch sehr...

  • Langenhagen
  • 08.03.10

Regionsgrüne wählen ihre Spitze neu

Zabel und Klingrad bleiben weiterhin im Vorstand Region. Seinen neuen Vorständ wählte jetzt der Regionsverband Hannover von Bündnis 90/Die Grünen; die bisherige Vorstandssprecherin Brigitte Deyda aus Hannover wurde dabei für zwei weitere Jahre im Amt bestätigt. Ihr zur Seite steht in der grünen Doppelspitze nun Christian Gailus, Vorsitzender des Grünen-Ortsverbandes Lehrte und Geschäftsführer der Grünen Jugend Niedersachsen. Neben Deyda und Gailus gehören dem Regionsvorstand auch der...

  • Langenhagen
  • 08.03.10

Hauptsache ohne Alkohol

Alkoholfreier Cocktailmixkurs für Jugendleiter Gailhof. Unter dem Motto „Mix up your life!” zeigt die Region Hannover vom 19. bis zum 21. März 2010 im Jugend-, Gäste- und Seminarhaus Gailhof wie man auch ohne Alkohol eine feucht-fröhliche Party feiern kann. In einem alkoholfreien Cocktailmixkurs lernen Jugendleiterinnen, Jugendleiter und Jugendliche die Kunst des alkoholfreien Cocktail-Mixens und erhalten Tipps und Tricks für das Dekorieren und Anrichten der bunten Mixgetränke. Ob süß oder...

  • Wedemark
  • 07.03.10

Für Urlaubsangebote anmelden

Föhr im Frühling für Alleinerziehende mit Kindern Region. Ein paar Tage an der Nordsee bieten so viel Erholung wie zwei Wochen Urlaub im Süden – sagen zumindest viele Fans der frischen, klaren Nordseeluft. Ob das auch stimmt, davon können sich Alleinerziehende mit Kindern in den Osterferien überzeugen: Vom 28. März bis zum 3. April 2010 bietet das Team Jugendarbeit einen Frühlingsurlaub auf der Insel Föhr an. Neben gemeinsamen Unternehmungen gibt es viel Zeit zum Spazieren am Strand, zum...

  • Wedemark
  • 07.03.10

Reise in die Kulturhauptstadt 2010

Für Jugendliche ab 14 Jahren in den Osterferien Region. Von wegen trist und grau – das Ruhrgebiet hat sich rausgeputzt und will besonders in diesem Jahr als europäische Kulturhauptstadt RUHR.2010 mit zahlreichen Attraktionen glänzen. Zum Beispiel mit dem Weltkulturerbe Zeche Zollverein, in dem Industriegeschichte lebendig wird, oder mit dem Gasometer Oberhausen, in dem eine Ausstellung Besucherinnen und Besucher die Wunder des Sonnensystems präsentiert. Eine RUHR.2010-Entdeckungsreise für...

  • Wedemark
  • 07.03.10
Im Haus der Kirche in Kleinburgwedel finden die regelmäßigen Sprechstunden des Ambulanten Hospizdienstes statt.

Hospizdienst: Positive Bilanz

Sprechstunden immer dienstags und donnerstags Region (hhs). Der Ambulante Hospizdienst für Burgwedel, Isernhagen und Wedemark wird im März dieses Jahres in sein viertes Jahr gehen. Nach der Organisationsphase begannen 2007 die ersten Begleitungen Schwerstkranker und Sterbender sowie die Schulungsveranstaltungen für die ehrenamtlichen Begleiter. Der Ambulante Hospizdienst ist inzwischen zu einer festen Institution geworden und hat sein Domizil seit geraumer Zeit in der Stadt Burgwedel, Ortsteil...

  • Wedemark
  • 07.03.10

Regionsgrüne haben neuen Vorstand

Brigitte Deyda und Christian Gailus sind neue Vorsitzende des Regionsverbands Region. Am heutigen Samstag (6. März 2010) hat der Regionsverband Hannover von Bündnis 90/Die Grünen einen neuen Vorstand gewählt. Die bisherige Vorstandssprecherin Brigitte Deyda (50) aus Hannover wurde für zwei weitere Jahre im Amt bestätigt. Ihr zur Seite steht in der Grünen Doppelspitze nun Christian Gailus (24), Vorsitzender des Grünen Ortsverbands Lehrte und Geschäftsführer der Grünen Jugend Niedersachsen. Neben...

  • Wedemark
  • 07.03.10

Zu alt, zu deutsch, zu männlich?

Gleichstellungsbeauftragte fordern mehr Frauen in Spitzenpositionen Region. Das Fehlen von Frauen in deutschen Aufsichtsräten ist schon seit langem ein auch öffentlich diskutiertes Thema. Spitzenpositionen sind in Deutschland nach wie vor fest in der Hand von Männern – beim Anteil von Frauen in Managementpositionen liegt Deutschland im europäischen Vergleich eher am unteren Ende der Skala. Zum Internationalen Frauentag am 8. März setzt sich die Arbeitsgemeinschaft der...

  • Langenhagen
  • 04.03.10

„Ignoranz nicht hinnehmbar“

Region. „Schon 1996 bei ihrer Veröffentlichung erregte die Greiser-Studie großes Aufsehen in der Öffentlichkeit“, sagt Harald Knust. Der Sprecher der Bürgerinitiative Garbsen und Umgebung (BIGUM) und der Arge Fluglärm Region Hannover erinnert jetzt daran, dass bereits vor mehr als zehn Jahren zum ersten Mal durch eine breit angelegte wissenschaftliche Untersuchung belegt worden sei, dass Fluglärm als Verursacher unterschiedlichster Krankheiten unzweifelhaft zu benennen sei. „Viele Klagen...

  • Langenhagen
  • 04.03.10

Afghanistan-Einsatz im Mittelpunkt

Soldaten aus Luttmersen diskutieren mit Caren Marks in Berlin Region. Der Afghanistan-Einsatz stand im Mittelpunkt der Diskussion, die 26 Soldatinnen und Soldaten des Logistikbataillons 141 aus Luttmersen mit der SPD-Bundestagsabgeordneten Caren Marks in Berlin führten. Politische Bildung ist für die Angehörigen der Bundeswehr ein fester Bestandteil ihrer Weiterbildung, wobei auch der Besuch bei der örtlichen Abgeordneten im Parlament auf dem Programm steht. Marks beantwortete die Fragen der...

  • Wedemark
  • 26.02.10
Marco Esposto begrüßte die Unternehmer zum ersten Unternehmerabend im Autohaus Kahle.

Gemeinsame Stärken nutzen

Gute Resonanz beim ersten Unternehmerabend Bennemühlen (awi). Unternehmer miteinander zwanglos ins Gespräch bringen, das war das erste Anliegen von Marco Esposto, Betriebsleiter des Autohauses Kahle in der Wedemark mit der Einladung zum ersten Unternehmerabend am vergangenen Donnerstag. Gewerbetreibende der Gewerbevereine Gewerbezentrum Elze, Mittelpunkt Mellendorf und Interessengemeinschaft Bissendorfer Kaufleute sowie Geschäftspartner waren eingeladen. Mehr als 50 Unternehmer aus der Region...

  • Wedemark
  • 23.02.10

„Keine bürokratischen Hürden“

Regions-CDU bemüht sich um Lösung bei Trichinenuntersuchung Region (awi). „Die Trichinenuntersuchung in ihrer Neuorganisation stellt keine bürokratische Hürde für die Jagdausübung bei Wildschweinen dar.“ Dies ist die Kernaussage der Regionsverwaltung auf eine Anfrage der CDU-Regionsfraktion. Die Jägerschaft, aber auch die Schlachter hatten bemängelt, dass sie sehr kurzfristig über die Neuorganisation aufgrund einer EU-Richtlinie von der Regionsverwaltung informiert worden seien. Sie...

  • Wedemark
  • 23.02.10

Wieder Jugendschutzkontrollen in der Wedemark

Weiterhin positiver Trend bei Alkohol-Testkäufen der Region Hannover Wedemark. Erneut gute Ergebnisse bei Alkohol-Testkäufen in der Region Hannover: In Begleitung des gesetzlichen Jugendschutzes der Region Hannover und der örtlichen Polizei hat ein 16-jähriger Schüler versucht, in Supermärkten, Kiosken, Tankstellen und Getränkemärkten in Wunstorf, Sehnde und der Wedemark hochprozentige alkoholische Getränke zu erwerben. Dabei ist die Quote der Verstöße gegen das Jugendschutzgesetz im Vergleich...

  • Wedemark
  • 17.02.10

„Eltern haben Einfluss“

Präventionstipp der Polizei: Alkoholgenuss und Jugendschutz Kreis SFA. Ein Präventionstipp der Polizei Soltau-Fallingbostel: „Alkohol ist in Deutschland oft Bestandteil unserer Fest- und Tischkultur. Kinder und Jugendliche experimentieren mit Alkohol und testen ihre Grenzen aus. In dieser Phase brauchen sie deutliche Hinweise auf die Gefährlichkeit und klare Regeln. Das elterliche Vorbild ist gerade jetzt eine sehr wichtige Orientierungshilfe. Eine lockere Haltung der Eltern fördert einen...

  • Wedemark
  • 15.02.10
Die Teilnehmer des Schießens mit ihren Urkunden.

Er und Sie Schießen des KSV

23 Paare aus neun Vereinen traten an  KSV Wedemark-Langenhagen. Am letzen Sonntag im Januar fand das Er und Sie Schießen des Kreisschützenverbandes Wedemark – Langenhagen unter der Leitung der Kreisdamenleiterin Gabi Eickmann statt. Der Wettkampf wurde wie auch schon den Jahren zuvor in den Schützenräumen des Schützenvereins Germania Heitlingen ausgetragen. 23 Paare aus 9 Vereinen traten in 4 Disziplinen gegeneinander an. In der Disziplin Luftpistole/Luftpistole siegten Julia und Bastian...

  • Wedemark
  • 10.02.10
Sicher und kreativ durchs World Wide Web: Für internetbegeisterte Jugendliche bietet das Team Jugendarbeit Computer-Workshops und Seminare an – um zum Beispiel die eigene Homepage zu gestalten.
2 Bilder

Jahresprogramm 2010 des Teams Jugendarbeit der Region Hannover

Kicken, Kultur oder Klettern – 36 Seminare, Touren und Freizeiten für Kinder, Jugendliche und Familien Jahresprogramm 2010 des Teams Jugendarbeit der Region Hannover Kicken, Kultur oder Klettern – 36 Seminare, Touren und Freizeiten für Kinder, Jugendliche und Familien Hannover/Wedemark-Gailhof – Vom Ski- und Snowboard-Urlaub im Harz über Sommer-Kletter-Abenteuer in Frankreich bis hin zum Kulturaustausch in Holland: Insgesamt 36 verschiedene Ausflüge, Workshops und Seminare bietet das Team...

  • Wedemark
  • 10.02.10

Strategien gegen den Fachkräftemangel

Firmen sollen mehr Berufsrückkehrerinnen, Migranten und Ältere beschäftigen Region Hannover. Firmen müssen neue Wege gehen, um dem drohenden Fachkräftemangel zu begegnen. Eine Lösung: Berufsrückkehrerinnen, ältere Arbeitnehmer und Menschen mit Migrationshintergrund müssen stärker als bisher als potenzielle Mitarbeiter in den Fokus rücken und entsprechend qualifiziert werden. Das ist ein Ergebnis der Studie „Fachkräftemangel und demographischer Wandel bis 2020“, die die Region Hannover am...

  • Wedemark
  • 10.02.10

Wicke: Hoffnung für Schlachtbetriebe

Region lenkt im Streit um Trichinenuntersuchung ein Region (awi). „Die Regionsverwaltung lenkt im Streit um die Trichinenuntersuchung für Haus- und Wildschweine ein“, so der Vorsitzende der CDU-Regionsfraktion, Eberhard Wicke. Die Verwaltung gehe jetzt anscheinend auf die schriftliche Anregung der CDU-Regionsfraktion ein, dezentrale Abgabestellen für Trichinenproben einzurichten. Die Region Hannover hatte im Dezember 2009 eine EU-Verordnung kurzfristig umgesetzt, obwohl von der EU ein...

  • Langenhagen
  • 22.01.10

Beiträge zu Aus der Region aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.