Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Die schönsten Motive in der Stadt werden gesucht.

Foto-Safari geht in den Endspurt

Impressionen von besonderen Orten in der Alten Mitte können bis 30. Juni eingereicht werden Langenhagen. Verwunschene Tore, stattliche Gebäude und grüne Oasen, in denen Kühe grasen oder Ameisen auf spielende Kinder warten: In der „Alten Mitte“ gibt es viele besondere Orte, die es bei der „Foto-Safari“ zu entdecken, bildlich festzuhalten und dann mit anderen zu teilen gilt. Doch aufgepasst! Der Wettbewerb, den verschiedene Akteure rund um die nördliche Walsroder Straße zum „Tag der...

  • Langenhagen
  • 20.06.22
Clown Dim Dim unterhält die Kinder.

Mit Klopapiertorte, Clown und Feuerwehr

Kita Veilchenstraße feiert 50-jähriges Bestehen mit Kindern, Eltern und Ehemaligen Langenhagen. Mit einer großen Geburtstagstorte der etwas anderen Art begrüßt Ute Bunzeck, Leiterin der Kita Veilchenstraße in Langenhagen, die mehr als 200 Gäste. „Diese Torte kann man zwar nicht essen, aber sie soll symbolisch für unser 50-jähriges Bestehen stehen“, sagt Bunzeck und zeigt auf einen Berg aus Toilettenpapierrollen. Der Anblick bringt nicht nur viele Kinder, sondern auch manchen Erwachsenen zum...

  • Langenhagen
  • 18.06.22
Sechs Trupps arbeiteten sich unter Atemschutz vor.

Der letzte Kunde war die Feuerwehr

Übung im ehemaligen Edeka-Markt an der Heidestraße Engelbostel. Jetzt wurden die Ortswehren Engelbostel und Schulenburg am vergangenen Freitag um 18.47 Uhr alarmiert. Einsatzstichwort: „Rauchentwicklung aus Ladengeschäft mit Wohneinheit in der Heidestraße“ Als die Kräfte am Einsatzort eintrafen, erkannte Einsatzleiter Jens Koch schnell, dass  das Objekt, der ehemalige Edeka-Markt, als Übungsobjekt präpariert war. Pascal Stich, Lars Seidel und Rudolf Schweidler hatten die Einsatzübung...

  • Langenhagen
  • 18.06.22
Stellten den Jahresbericht vor: Pastor Rainer Müller-Jödicke, Marie Klug, Miriam Temme und Bernd Buchholz.

Lebensberatungsstelle bleibt weiter bestehen

Kirchenkreis Burgwedel-Langenhagen hält Angebote weiter aufrecht Langenhagen/Wedemark (ok). Die Zahl der Fälle in der Lebensberatungsstelle hat abgenommen. Waren es 2020 noch 612 Beratungen, so belief sich die Zahl 2021 auf 504. 184 Fälle im Rahmen der Ehe- und Lebensberatung, für die ein Eigenkostenanteil entrichtet werden muss; 320 Beratungsfälle in Sachen Familien- und Erziehungsberatung, die die Region übernimmt. Jetzt ziehen die Anmeldungen nach Aussage des Leiters Bernd Buchholz aber...

  • Langenhagen
  • 17.06.22
Die Fußballfrauen des TSV KK...
2 Bilder

KK-Fußballfrauen treffen sich

Gerlinde Achilles lädt für Sonnabend, 9. Juli, ab 14 Uhr ein Krähenwinkel/Kaltenweide (ok). Sie waren damals richtig mutig, als erste Frauen in eine Männerdomäne zu gehen. Der Frauenfußball fing 50 Jahren unter den Trainern Siggi und Heiner beim TSV KK an. Anfangs belächelt, behaupteten sich die Mädchen und Frauen gegenüber den Männern und zeigten sich durchaus ambitioniert. Mittlerweile ist der Frauenfußball in der Sportwelt etabliert, die Frauenfußball-Europameisterschaft in England steht im...

  • Langenhagen
  • 17.06.22
Nach der kirchlichen Trauung in der St. Georg-Kirche in Mellendorf schritten Jenny und Michael Balk durch ein Spalier gelber Feuerwehrschläuche. Foto: Privat

Bei Ausbilderlehrgang kennengelernt

Gelbes Schlauchspalier für eine richtige Feuerwehrhochzeit in Mellendorf Mellendorf (awi). Endlich wieder Hochzeit feiern und damit auch für eine engagierte Kameradin Spalier stehen, das hat die Freiwillige Feuerwehr Mellendorf am letzten Wochenende genossen. Denn natürlich ließen es sich die Kameraden nicht nehmen, Löschmeisterin und Truppmann-Ausbilderin Jenny, die jetzt Balk heißt wie ihr Mann Michael, ein Spalier aus Feuerwehrschläuchen zu gestalten. Kennengelernt hat die Feuerwehrfrau...

  • Wedemark
  • 17.06.22
Die Liquidation des MGV Concordia Elze durch die Liquidatonre Udo Bauermeister (von links) und Jürgen Benk ist im 130. Jahr seines Bestehens endgültig abgeschlossen. Das Vereinsvermögen wurde aufgeteilt. Am Freitag nahmen Carsten Kiegeland, Dieter Stein, Kerstin Becker, Dirk Bantelmann, Birgit Gräfenkämper, Gisela Schmeken (davor), Ernst-Heinrich Theilmann und Eike Hemme die Schecks für ihre Vereine entgegen. Foto: A. Wiese

MGV Concordia Elze ist liquidiert

Vermögen des Gesangvereins unter den örtlichen Vereinen aufgeteilt Elze (awi). Des einen Leid, des anderen Freud: Dass an diesem Spruch was dran ist, bewahrheitete sich jetzt in Elze. Bekanntlich hat der Männergesangverein Concordia Elze von 1892 am 11.September 2020 seine Auflösung beschlossen und der Verein wurde vom Amtsgericht Hannover am29. Oktober2020 gelöscht. Abgeschlossen ist die Abwicklung durch die gewählten Liquidatoren Udo Bauermeister und Jürgen Benk aber erst jetzt mit der...

  • Wedemark
  • 17.06.22
Unternehmer Rainer de Groot (von links) zeigt der stellvertretenden Ortsbürgermeisterin Gitta Jansen und Ortsbürgermeisterin Susanne Brakelmann, wo der Defibrillator am Eingang zum Café seinen Platz finden wird. Foto: A. Wiese

Ortsrat bittet um Spenden für „Defi“

De Groot stellt Standort und Strom im Neubau „Neue Höfe“ zur Verfügung Bissendorf (awi). Die ersten drei Minuten sind bei einem Herzstillstand entscheidend. Denn schon nach drei Minuten ohne ausreichend Sauerstoff wird das Gehirn irreparabel geschädigt. Nach zehn Minuten setzt der Hirntod ein. Täglich sterben deutschlandweit fast 300 Menschen am plötzlichen Herzversagen. Ein Defibrillator kann das verhindern. In Resse und Brelingen gibt es bereits öffentlich zugängliche Defibrillatoren, die von...

  • Wedemark
  • 17.06.22
Proklamation beim Königsessen in Buchholz/Aller: Schützenkönig Philipp Kalliebe (rechts) auf dem Weg, sich seine Königskette umhängen zu lassen. Links klatschen die Kinder- und Jugendkönige sowie weiteren Preisträger Beifall. Foto: A. Wiese

Mit 30 Ring Königsscheibe errungen

Philipp Kalliebe hat vor Steffen Stürzebecher und Freya Bähre die Nase vorn Buchholz (awi). Eine gut besuchte Zeltfete am Freitagabend, Köigswetter zum Königsessen am Sonnabend und zur Proklamation der neuen Majestäten und ein fröhliches Katerfrühstück mit den Celler Knappen am Sonntag – eslief allesrund beim Schützenfest in Buchholz/Aller am letzten Wochenende. Hans-Ludwig Braasch, der sich gegen Mirko Bäßmann und Steffen Stürzebecher als Bürgerkönig durchsetzte, wurde ebenso ausgiebig...

  • Schwarmstedt
  • 17.06.22

Stadtradeln 2022: Langenhagen radelt in der Region Hannover vorne mit

Letzter Aktionstag ist am 18. Juni. Erradelte Kilometer können noch bis zum 25. Juni eingetragen werden. Langenhagen. Zweiter Platz lautet auf der Zielgeraden das Ergebnis für die Stadt Langenhagen beim Stadtradeln 2022 in der Region Hannover. Eine tolle Ausbeute für die 958 aktiv Radelnden, die in der dreiwöchigen Aktion zur Stärkung der Radmobilität ihre Kilometer gezählt und diese für Langenhagen beigesteuert haben. Gemeinsam haben sie am 17. Juni knapp 150.000 Kilometer zurückgelegt und...

  • Langenhagen
  • 17.06.22
Der Kampf ist seine Stärke: Louis Trattner.

Den nächsten Schritt machen

Eishockey: Louis Trattner bleibt Scorpion Langenhagen/Wedemark. „Tratti“ verlängert seinen Vertrag bei den Hannover Scorpions um ein Jahr. Der gebürtige Hannoveraner, 24 Jahre jung, läuft auch in der in der kommenden Saison mit der Trikotnummer 98 auf.Der 1.80m große und 85 Kg schwere Center wurde in Kassel ausgebildet und hat bereits drei Jahre DEL 2 gespielt. Louis erzielte in der vergangenen Saison 14 Tore und 19 Assists (33 Scorerpunkte). Der Sohn von „Legende“ Jürgen Trattner,...

  • Langenhagen
  • 17.06.22
Yasmin Abousamrah (von links) mit ihrem Mann, den sie beim Deutschkurs kennenlernte, die frühere Deutschlehrerin Hilke Baum und die Diakonieausschussvorsitzende Martina Hornbostel in der Ausstellung. Foto: A. Wiese

„Viel mehr als nur Deutsch gelernt“

20 Jahre Deutschkurs im evangelischen Gemeindehaus mit Ausstellung gefeiert Schwarmstedt (awi). Deutschunterricht für Zugewanderte gibt im evangelischen Gemeindehaus inSchwarmstedt seit dem Jahr 2000. Auf Hilke Baum geht die Einrichtung des Deutschkurses vor 20 Jahren zurück. Sie hat anfangs die Menschen zuhause aufgesucht und mit ihnen Deutsch gelernt. Aber als die Zahl der Lernwilligen stieg, musste ein zentraler Raum her. Und der fand sich im evangelischen Gemeindehaus. In erster Linie geht...

  • Schwarmstedt
  • 17.06.22

Neue Unterkunft an der Straße Alt-Godshorn

Stadt sorgt für bessere Planbarkeit bei der Unterbringung von Geflüchteten Langenhagen. Die Stadt Langenhagen erhöht ihre eigenen Kapazitäten für die Unterbringung von Geflüchteten. Sie errichtet an der Straße Alt-Godshorn eine weitere Unterkunft für bis zu 70 Schutzsuchende. Dadurch erzielt sie unter anderem eine bessere Planbarkeit, weil sie städtische Räume für einen längeren Zeitraum nutzen kann. Private Wohnungen und Häuser mietet sie in der Regel für zwei Jahre an. „Niemand kann sagen,...

  • Langenhagen
  • 17.06.22
Elke Düsing kocht täglich für mehr als 60 Kinder in Engelbostel.

Frisch und lecker

Elke Düsing kocht in der Martinskita in Engelbostel Engelbostel/Schulenburg. „Das passt super, hier bin ich genau richtig“, freut sich Elke Düsing und rührt in der Pfanne gedünstete Zwiebeln an. Seit Anfang Mai kocht die Resserin in der Kita in Engelbostel täglich für 46 Kita-Kinder und für die fünfzehn Krippenkinder. „Frisch und lecker muss es sein und da probiere ich gerade ganz viel neues aus“, erzählt die Köchin, die vorher in der Grundschule in Elze für die Grundschulkindern das...

  • Langenhagen
  • 16.06.22

Online-Beratungen in Kleingruppen an

Klimaschutzagentur bietet Unternehmen Langenhagen. Die gemeinnützige Klimaschutzagentur bietet kleinen und mittelgroßen Unternehmen in der Region Hannover vielfältige Beratungsunterstützung auf dem Weg zur Klimaneutralität an. Neu im Angebot, das u. a. von der Region Hannover im Rahmen der Kampagne „e.coBizz – Energieeffizienz für Unternehmen“ unterstützt wird, sind Online-Gruppenberatungen durch Energiefachleute. „Bei unseren Beratungen in kleinen Gruppen erhalten Unternehmen Antworten auf...

  • Langenhagen
  • 16.06.22
Tauschten sich intensiv aus: Chigbo Nnoli, Manager Umschlagzentrum Langenhagen (von links), Michael Bussmann, Direktor Netzwerk Division Nord-Ost, Rainer Fredermann, Landtagsabgeordneter, Hendrik Hoppenstedt, Bundestagsabgeordneter und Lars Purkarthofer, Direktor Public Affairs Deutschland.


Bis zu 30.000 Pakete zuordnen

Rainer Fredermann besucht UPS in Langenhagen Langenhagen. Der CDU-Landtagsabgeordnete Rainer Fredermann hat zusammen mit dem Bundestagsabgeordneten Hendrik Hoppenstedt die Niederlassung von UPS in Langenhagen besucht. UPS ist einer der größten Versanddienstleister der Welt und betreibt eine große Logistikzentrale in der Flughafenstadt. Das Gebäude zählt zu den jüngsten Investitionen des Konzerns und gehört zu den modernsten Anlagen in Deutschland. Die große Sortieranlage kann vollautomatisch...

  • Langenhagen
  • 16.06.22
Feierlicher Moment: Dominic Spittmann (von links), Sabine Wunram, Vanessa Spannagel und Pfarrer Hartmut Lütge.



Ein besonderer Moment

Bischof beauftragt drei neue Leiter für Wortgottesfeiern Langenhagen. Es war ein besonderer Moment in der heiligen Messe in der Liebfrauenkirche, als Pfarrer Hartmut Lütge am vergangenen Sonntag drei neue Wortgottesdienst-Leiterinnen und -Leiter vorstellte. Wortgottesdienste spielen im Glaubensleben der Kath. Liebfrauengemeinde eine zunehmend wichtige Rolle. Beispielsweise finden regelmäßig Wortgottesdienste für Familien und in den Langenhagener Pflegeheimen statt. Nach einer intensiven...

  • Langenhagen
  • 16.06.22
Nach der Unterschrift: Björn Liebnau (rechts) und der sportliche Leiter Matthias Limbach.

Ein weiterer Neuzugang

TSV Havelse nimmt Björn Liebnau unter Vertrag Garbsen. Der TSV Havelse präsentiert mit Björn Liebnau einen weiteren Neuzugang für die kommende Spielzeit in der Regionalliga Nord. Mit dem gebürtigen Hannoveraner kommt ein weiterer Spieler mit Regionalligaerfahrung nach Havelse. In der abgelaufenen Saison absolvierte der gelernte Außenverteidiger 18 Partien für die U23 vom FC Schalke 04 in der Regionalliga West, in denen er ein Tor erzielen konnte. Vor seiner Zeit in der Knappenschmiede des FC...

  • Langenhagen
  • 16.06.22
Interkulturelle Rund mit Jung und Alt: Vier Frauen aus der Ukraine, Russland, Polen und Syrien trugen mit viel Schwung zur guten Laune in der Liesebachmühle bei

In eines der schönsten Dörfer

Gemeindeausflug der St. Paulusgemeinde nach Räbke Langenhagen. Langenhagen ist nicht Hannover - diesen Lerneffekt mussten sich die Regiebeteiligten des Fördervereins Räbke vor Augen führen, als die 28 Personen starke Gruppe aus Richtung Hannover anreiste und in Dorfmitte mit einem Ersatzbus in ausgesprochen guter Stimmung ankam. Nach kurzen einleitenden Worten ging es am Mühlengraben, an der Blühwiese mit erstem Fotoshooting und am Mühlenrad vorbei in den Veranstaltungsraum der Mühle Liesebach....

  • Langenhagen
  • 15.06.22
Der international bekannte Organist Thorsten Alexander Pech gastiert zum vierten Mal an der Compeniusorgel in der Martinskirche.

Ein Abend mit Bach

Orgelkonzert an der Compeniusorgel Engelbostel/Schulenburg. Genau vor 20 Jahren konzertierte der international renommierte Konzertorganist Thorsten A. Pech aus Wuppertal erstmalig an der historischen Compenius-Orgel in Engelbostel. Nach weiteren Gastspielen ist er nun zum vierten Mal am Donnerstag, 23. Juni 2022 um 19 Uhr mit seinem Programm: „B-A-C-H - Auf dem Wege zur Romantik“ in der St. Martin-Kirche. Seit nunmehr 45 Jahren ist der in Wuppertal-Elberfeld geborene Thorsten Andreas Pech...

  • Langenhagen
  • 15.06.22
Hans-Christian Euler dirigiert das Kammerorchester in der Martinskirche.

Virtuoses Orchesterkonzert

Kammerorchester Hannover spielt am Freitagabend in der Martinskirche Engelbostel/Schulenburg. „Diese Musik habe ich im Opernhaus oft spielen dürfen und sie geliebt“, schwelgt Hans-Christian Euler in Erinnerung an das Romeo-und-Julia-Ballett von Sergej Prokofieff. Am Freitag, 24. Juni wird Euler um 20 Uhr mit seinem Kammerorchester Hannover ganz ähnliche Musik in der Martinskirche Engelbostel zu Gehör bringen, nämlich Prokofieff Sonate Nr. 94. Die ist ursprünglich für Flöte und Klavier...

  • Langenhagen
  • 15.06.22
Holger Kiesé holt am Sonntag die Schülerinnen und Schüler der Musikschule auf die Bühne in der Martinskirche.


Von Barock bis zur Moderne

Musikschule gibt Sommerkonzert Ein Konzert mit Musikschülern zwischen neun und 18 Jahren findet am Sonntag, 26. Juni, um 17 Uhr in der Martinskirche unter dem Motto „Sommerkonzert – Ein buntes Programm von Barock bis zur Moderne“ statt. Der Eintritt ist frei. Spenden werden für die Ukrainehilfe der Katastrophenhilfe der Diakonie erbeten. Vier talentierte Klavierschüler aus der Musikschule von Holger Kiesé werden ihr Können zeigen. Mit dabei: Mika Köhler u.a. mit dem „Rondo alla Turca“ von...

  • Langenhagen
  • 15.06.22
Die Martinskirchengemeinde öffnet ihre Kirche für drei Konzerte am letzte Juniwochenende.

Engelbosteler Musiksommer

Konzertwochenende am letzten Juniwochenende Engelbostel/Schulenburg. Die Martinskirche ist schon lange ein Hort der Musik: Dort steht mit der Compeniusorgel die wohl größte und älteste Orgel der Region Hannover. Aber das Gotteshaus ist auch seit einigen Jahrzehnten das geistliche Zuhause von Holger Kiesé, der als Musikpädagoge an der Martinskirche wirkt und dort immer wieder Menschen für Musik begeistert. In Coronazeiten ist der Engelbostleer Sakralraum zudem zu einem beliebten Aufführungsort...

  • Langenhagen
  • 15.06.22

Fitness und Teamgeist

Eishockey: Robin Just bleibt ein Scorpion Wedemark/Langenhagen. Robin Just, viermaliger DEL 2 -Meister, stürmt eine weitere Saison für die Hannover Scorpions. Der gebürtige Slowake mit der Trikotnummer 17 erzielte vergangene Saison insgesamt 20 Tore und 57 Assist (77 Scorerpunkte). Der 34-jährige Stürmer ist ein absoluter Profi in Sachen Fitness und Teamgeist. Justi ist mit unserem neuen Headcoach bestens bekannt, da sie bereits gemeinsam in Bietigheim zweimal die Meisterschaft gewannen. Er...

  • Langenhagen
  • 15.06.22

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.