Vereine

Beiträge zur Rubrik Vereine

Sicherte sich den vierten Platz: das Team des Schützenvereins Heitlingen.

Sieben aufregende Wettkämpfe

Schützen: Heitlingen bleibt in der Bezirksliga SV Germania Heitlingen. Nach sieben Jahren der Abstinenz ging der Schützenverein Germania Heitlingen im November wieder mit einer Mannschaft in der Bezirksliga an den Start. Nach insgesamt sieben aufregenden Wettkämpfen hat die Mannschaft, bestehend aus Chantal Evers, Britta Bennigstorf, Frank Evers, Hans-Henning Finke und Laura Mesenbrink die Saison mit dem vierten Platz beendet und sich dadurch auch die Liga-Teilnahme in diesem Jahr gesichert.

  • Langenhagen
  • 22.03.22
Friedrich Wilhelm Bethke übt mit Felix (sechs Jahre) die Armbewegung

Scheu vor dem nassen Element nehmen

Schwimmausbildung bei der DLRG Langenhagen DLRG Langenhagen. Im September dieses Jahres bildet die DLRG in Langenhagen seit 50 Jahren Kinder zu Schwimmern in Langenhagener Schwimmbädern aus. Von 1972 bis 2003 an der Konrad-Adenauer-Straße danach im Godshorner Bad und seit 2017 in der Wasserwelt. Davor wurde auch schon ein Schwimmunterricht im Nord-Ost-Bad angeboten. Im Schnitt vergaben die Wasserretter pro Jahr jeweils 20 Seepferdchen- und 20 Bronze- Schwimmabzeichen. Bei den Silbernen und...

  • Langenhagen
  • 15.03.22
Die ADFC-Mitglieder Reinhard Spörer (von links), Rudi Eifert und Adolf Klumps haben das Banner am Hainhäuser Weg aufgehängt: Nun weisen sie auf die beiden so wichtigen Abstände Auto/Rad/Auto von mindestens 1,5 Meter und mindestens einem Meter hin.

1,50 Meter Mindestabstand macht Radfahren sicherer

ADFC-Banner für sechs Wochen am Hainhäuser Weg ADFC Langenhagen. Der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) Langenhagen  weist gerade per Aushang des Abstandbanners am Hainhäuser Weg zur Unfallverhütung auf die vorgeschriebenen und erforderlichen Abstände zwischen Kraftfahrzeugen und Fahrrad hin. Vorgeschrieben ist seit mehreren Jahren der Überholabstand Kraftfahrzeug/Rad von mindestens 1,50 Meter innerorts in der Straßenverkehrsordnung, und er wird auch unter anderem von der...

  • Langenhagen
  • 15.03.22
Der neu gewählte Vorstand mit Wahlleiter Jürgen Mroz: Dagmar Steinmeyer ((von links), Karsten Steinnmeyer, Anita Jacob, Jürgen Mroz, Brigitte Busche, Wilfried Ohlendorf, Cordula Bade,
Manfred Jacob, Dirk Schauer, Sabine Letmathe, Birgitt Fuhrmann

Neuer Vorstand gewählt

Jahreshauptversammlung des SoVD Krähenwinkel/Kaltenweide SoVD Krähenwinkel/Kaltenweide. Vor Kurzem fand die Jahreshauptversammlung des SoVD Krähenwinkel/Kaltenweide im Dorfgemeinschaftshaus Krähenwinkel statt.  Der Vorstand begrüßte 64 Mitglieder Da Neuwahlen des gesamten Vorstandes anstanden, wurde unter Leitung von Jürgen Mroz, erster Kreisvorsitzender Hannover-Land, ein neuer Vorstand gewählt: erste Vorsitzende Anita Jacob, zweite. Vorsitzende Dagmar Steinmeyer, Schatzmeister Karsten...

  • Langenhagen
  • 14.03.22
Große Freude: Ute Domres (links), die die Aktion betreut hat, mit den Geschwistern Clara und Willem sowie deren Mutter.

Willem im Glück

Junger Judoka des VfB gewinnt Preis VfB Langenhagen. Die beiden letzten Monate des vergangenen Jahres hatten die Judoka des VfB Langenhagen für eine ganz besondere Aktion reserviert: Judoka werben Judoka. Wer ein neues Mitglied mit in die Judosparte bringt, nimmt an einer Verlosung teil. Viele Vereinsmitglieder nahmen an der Aktion teil und so freut sich die Judosparte über den Mitgliederzuwachs. Im neuen Jahr wurde dann der großen Ziehung entgegengefiebert. Mitte Februar war es dann endlich so...

  • Langenhagen
  • 02.03.22
Die "Happy Kids" beim Musizieren.
2 Bilder

Mit leichtem Lächeln und leuchtenden Augen

Langenhagener Akkordeonfreunde setzen weiterhin auf erfolgreiche Jugendarbeit Langenhagener Akkordeonfreunde. Musizieren ist eines der schönsten Hobbys überhaupt. Gemeinsam musizieren ist eine Steigerung dieses Gefühls. Doch das Salz in der Suppe sind musizierende Kinder. Konzentriert, aber mit einem leichten Lächeln und leuchtenden Augen sitzen sie auf ihren Stühlen, während die Füße in der Luft baumeln und die kleinen Finger über die Tastatur ihres Akkordeons gleiten. Genau aus diesem Grund...

  • Langenhagen
  • 28.02.22
25 Teilnehmer waren beim Winterspaziergang dabei.

Winterspaziergang der NVL

Der Vogel des Jahres 2022 wird im nächsten Vortrag vorgestellt NVL. 25 Mitglieder und weitere Interessierte begrüßte  die Naturkundliche Vereinigung Langenhagen (NVL) zu ihrem Winterspaziergang Anfang Februar. Auf dem Herrendamm, der seinen Namen erhielt, weil auf ihm früher Torf zum Beheizen der Gewächshäuser in Herrenhausen transportiert worden ist, ging es bei ruhigem Wetter an den Rand des Moores und von dort zum Südturm des Bissendorfer Moores. Unterwegs erfuhren die Teilnehmen allerlei zu...

  • Langenhagen
  • 28.02.22
orsten Semmler (von links) ehrt Evi Reichert und Annemarie Hentrich für 50-jährige Vereinstreue. Rechts der zweite Vorsitzende Roland Freudenmann.
3 Bilder

3.580 Stunden ehrenamtlich am Silbersee geleistet

Mitglieder bestätigen den Vorstand der DLRG Langenhagen DLRG Langenhagen. Jetzt  trafen sich 48 von 484 Mitgliedern zu der ersten hybriden Jahreshauptversammlung in der Wasserrettungsstation am Silbersee und vor den heimischen PCs. Die Stadtverwaltung war der Einladung gefolgt und wurde durch den Bürgermeister Mirko Heuer. Obwohl er bis tief in die Nacht der Feuerwehr zur Seite stand, überbrachte er die Grüße der Stadtverwaltung und dankte den DLRG-Mitgliedern für ihre ehrenamtliche Tätigkeit....

  • Langenhagen
  • 21.02.22
Deklassierte die Konkurrenz deutlich: Philipp Nordmeyer.

Philipp Nordmeyer verteidigt Titel

Vereinsmeisterschaften der Engebosteler Schützen Schützenverein Engelbostel. Der Schützenverein Engelbostel hat die Vereinsmeisterschaften ausgetragen. In drei Disziplinen wurden die Besten ermittelt. In der Königsdisziplin, dem Freihandschießen mit dem Gewehr, hat Philipp Nordmeyer mit großen Abstand die Konkurrenz hinter sich gelassen. Damit hat Nordmeyer seinen Titel verteidigen können. In der Klasse der Luftpistolenschützen ist Eike Stadler souveräner Sieger geworden. Neu ins Programm wurde...

  • Langenhagen
  • 14.02.22
Die geehrten Mitglieder: Helmut Rust (von links), Andreas Russe, Eckart Ferkau, Günter Gölzenleuchter, Andrea Cors, Berend-Reiner Cors und Michael Freiberg.
2 Bilder

Ein neues Schild fürs Schützenhaus

SV Brink feiert sein 112- jähriges Bestehen Schützenverein  Brink. Vor 112 Jahren, genauer gesagt am 12. Februar 1910, wurde der Schützenverein Brink gegründet. Damals ahnte man noch nicht, dass zwei Weltkriege große Lücken in den seinerzeit nur männlichen Mitgliederstamm reißen würden. 47 Jahre später gründeten 37 Frauen die Damenabteilung. Wie Ruth Weyers in ihrem Grußwort zum 100-jährigen Vereinsjubiläum einst erklärte „wurden die Damen im Verein nur geduldet, aber im Zeitalter der...

  • Langenhagen
  • 09.02.22
Vom Anfänger zum hochgraduierten Meister: Aikido-Landestraining beim VfB Langenhagen.

Jetzt regelmäßig beim VfB Langenhagen

Fröhlicher Start in die AVNI-Landestrainings 2022 VfB Langenhagen. Die Freude war groß, als sich zum Ende der Weihnachtsferien 20 niedersächsische Aikidoka, vom Anfänger bis zum hochgraduierten Meister, zum ersten Landestraining des Jahres 2022 beim VfB Langenhagen versammelten. Viele hatten coronabedingt in den vergangenen beiden Jahren sehr wenig trainieren können und waren froh, den Körper wieder in Schwung bringen zu können. Zunächst musste natürlich die Einhaltung der Coronaregeln...

  • Langenhagen
  • 17.01.22
Ihnen liegt die AWO am Herzen: Sibylle Langrehr (von links), Inge Ott (Kassenwartin), Rita Karwatka , Anna, Tatjana Becker und Christa Biester (Leiterin Altentagesstätte).

Neue Schriftführerin

Tatjana Becker hat Amt bei AWO Kaltenweide übernommen AWO Kaltenweide. Tatjana Becker ist seit vergangennen Herbst neue Schriftführerin für den Vorstand der AWO Kaltenweide. Die 40-jährige Kaltenweiderin verbindet eine lange Geschichte mit der Arbeiterwohlfahrt. Bereits als junge Schülerin hat sie in ihrem ersten Nebenjob an den Wochenenden im AWO Seniorenzentrum in Kirchrode gearbeitet. Tatjana Becker hat sich schnell in die Gemeinschaft und in die Vorstandsarbeit der AWO Kaltenweide...

  • Langenhagen
  • 13.01.22
Ungeschlagen in der Halle in die Nordliga: Ulrich Görtemüller (oben von links), Dieter Böddener, Dieter Albrecht, Enno Lübcke, Thomas Reihs (unten von links), Detlef Korn und Manfred Richter.


Neues Jahr - höchste Liga

Tennis: Godshorner Herren 65 steigen in Nordliga auf TC Godshorn. Der Höhenflug geht weiter. Im vergangenen Sommer sicherten sich die Herren 65 des Tennisclub Godshorn den Aufstieg in die Nordliga und in der Hallenrunde wiederholten sie nun das Kunststück. Die Landesmeister gewannen alle ihrer fünf Spiele und steigen somit ungeschlagen in die höchste niedersächsische Spielklasse auf. Dabei führte sie der Weg zum Aufstieg schon jetzt kreuz und quer durch unser Bundesland. Von Lüneburg bis...

  • Langenhagen
  • 10.01.22
Gruppenbild vor dem Tannenbaum.
3 Bilder

Weihnachtsgeschichte zu Pferde

Weihnachtsreiten beim Reiterverein Langenhagen Langenhagen. Bei einer vereinsinternen Veranstaltung desReitervereins Langenhagen konnten die Reiterinnen ihr Können zeigen. Mehrere Wochen im Voraus haben sie mit ihren Pferden in kleinen Gruppen ihre Beiträge zur Vorführung geplant und eingeübt. Die kleinen Weihnachtswichtel fertigten in der Weihnachtswerkstatt viele Geschenke an, um den Weihnachtsmann zu unterstützen. Hierbei hatten die Kleinsten im Alter von fünf bis elf Jahren ihren großen...

  • Langenhagen
  • 04.01.22
Die Langenhagener Schützen haben bereits fleißig ausgeräumt und Vorbereitungen für die Aufrüstung ihrer Schießstände getroffen. Foto: Schützengesellschaft Langenhagen

Fast 56.000 Euro investiert

Schützengesellschaft modernisiert umfangreich Schießstände Langenhagen. Die Schützengesellschaft Langenhagen hat, nach intensiver Planung, nun den Startschuss gesetzt, für eine umfangreiche Modernisierung der Schießstände an der Grenzheide. „Diese Maßnahme ist das größte Investitionsprojekt, seit Bestehen des Vereins. Mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von nahezu 56.000 Euro, werden wir unsere drei Schießstände (Kleinkaliber 50 Meter und 100 Meter, Luftgewehr zehn Meter), auf elektronische...

  • Langenhagen
  • 28.12.21

Zusammen aktiv

BSG Langenhagen. Beim neuen Reha-Sport Angebot der BSG Langenhagen stehen diesmal die speziellen Sport-Bedürfnisse von Diabetikern und Herzpatienten im Mittelpunkt. Unter fachlich qualifizierter Anleitung wird gemeinsam abwechslungsreich und unterhaltsam zur nachhaltigen Verbesserung des individuellen Wohlbefindens trainiert. Ab Januar wird es donnerstags in der IGS-Süd (Brinker Schule) rund 60 Minuten um Beweglichkeit und Ausdauer, aber auch um Kraft und Koordination gehen. In einer Gruppe...

  • Langenhagen
  • 13.12.21
Das Team der BSG: Sabine Sauermilch (von links),   Karin Beck, Katharina Saß,  Petra Fischer  und Doris Brink.

Nur einen Punkt abgegeben

Landesmeisterschaft der IGS Süd im Hallenbosseln der Damen BSG Langenhagen. Jetzt fand in der Sporthalle der IGS Süd die Landesmeisterschaft im Hallenbosseln der Damen für das Jahr 2022 statt. Im Auftrag des Behinderten - Sportverbandes Niedersachsen war die Behinderten-Sportgemeinschaft Langenhagen für die Ausrichtung zuständig. Die Halle musste am Morgen vorbereitet werden; Bosselbahnen wurden geklebt und die Versorgung der antretenden Mannschaften vorbereitet. Ab 11.30 Uhr traten die...

  • Langenhagen
  • 13.12.21
Die Schützenvereinsvorsitzende Birgit Gräfenkämper auf der neuen Geburtstagsbank, mit Thomas Depke von der Holzhandlung Depke und dem zweiten Vorsitzenden Mark Meybauer. Foto: Schützenverein Elze

Geschenk zum 100. Geburtstag des Schützenvereins

Elze. Im September 1921 wurde die Gründungsversammlung des Schützenverein Elze abgehalten. Dieses Jahr wollten die Schützenschwestern und Schützenbrüder das große 100-jährige Jubiläum mit einem dreitägigen Fest gebührend feiern. Aus gegebenem Anlass fiel dies leider aus. Aber einige Schützenschwestern und Schützenbrüder ließen es sich nicht nehmen dem Verein ein Geschenk zu überbringen. Was soll es sein? Der sportliche Bereich ist gut ausgestattet, die Digitalisierung ist auch weiter...

  • Wedemark
  • 12.12.21
Ein starkes Team nach der Arbeit - NAJU und NABU Aktive haben Gewässer im Wietzepark gepflegt.
2 Bilder

Naturschutz mit der Motorsäge?

NAJU Langenhagen nimmt sich den Ufern im Wietzepark an NABU Langenhagen. Naturschutz ist vielfältig. Aber Bäume mit Motorsägen zu fällen scheint auf den ersten Blick nicht gerade dazuzugehören. 20 Jahre lang wurden die im Wietzepark angelegten Gewässer sich selbst überlassen. Dadurch sind die Ufer zu gewuchert und Bäume verhindern, dass für viele Pflanzen- und Tierarten lebensnotwendiges Sonnenlicht auf die Gewässer fallen kann. Zusätzlich erhöht das in die Tümpel fallende Laub die...

  • Langenhagen
  • 09.12.21
Der gesamte Vorstand der Arbeiterwohlfahrt in Godshorn hat nicht wieder kandidiert.

Godshorner AWO sucht eine neue Führung

Gesamter Vorstand ist jetzt zurückgetreten AWO Godshorn. Die Jahreshauptversammlung der AWO Godshorn, an der 43 Personen teilnahmen, hatte neben den Ehrenmitgliedern Karin Sander und Willi Minne den neuen Ortsbürgermeister Tim Julian Wook und Gudrun Mennecke sowie AWO-Fachbereichsleiter Adalbert Mauerhof zu Gast. Wook hielt eine Laudatio auf die 38-jährige Vorstandsarbeit des Vorsitzenden Friedhelm Schulz. Er lobte das Ehrenamt und bat die Mitglieder, einen Vorstand zu wählen. Nach der...

  • Langenhagen
  • 08.12.21
Knapp 30 Judoka kämpften in den Pools gegeneinander.

Judo-Geistermeisterschaft?

VfB Vereinsmeisterschaften ohne Zuschauer VfB Langenhagen. Von Geistermeisterschaften konnte man bei den Judo-Vereinsmeisterschaften des VfB nun wirklich nicht sprechen. Obwohl die ohne zuschauende Eltern und unter strengen Hygienemaßnahmen stattfanden, war auf der Matte richtig Stimmung. Dafür sorgten unsere jungen Judoka, die keinen einzigen Kämpfer ohne Anfeuerungsrufe ließ. In einem Demokampf von Organisator Nico Schlüter und Alexandra Bank, die dann auch noch für ein super Aufwärmen...

  • Langenhagen
  • 06.12.21
Die diesjährigen Majestäten: Carmen Shaha (von links), Alexander Hunger und Manfred Pilgrim, vorn Frida Watzel.

Manfred Pilgrim ist Majestät

Königsschießen beim Schützenverein Krähenwinkel Schützenverein Krähenwinkel. jetzt hatte der Schützenverein Krähenwinkel sein diesjähriges Königsschießen unter 2G-Bedingungen. Den Königstitel sicherte sich der erste Vorsitzende Manfred Pilgrim vor Runar Platz und Ralf Damerow. Den vierten Platz und damit die Laternenscheibe erreichte wie auch im VorjahrTorsten Kühn. Bei den Damen siegte Carmen Shaha vor Anja Damerow und Jana Rönner. Die Eulenscheibe die es für den vierten Platz gibt errang...

  • Langenhagen
  • 01.12.21
Die Naturschutzjugend bei ihrer Abschlussveranstaltung für dieses Jahr. Foto: Beate Butsch

Jahresabschluss der Naturschutzjugend

Wedemark. Ziel eines herbstlichen Aktionstages der NAJU-Wedemark war das NABU-Waldhausgelände. Dieser Wald unterscheidet sich durch seine Geschichte und seine vielfältigen Biotopstrukturen vom durchschnittlichen Wirtschaftswald, denn die Fläche war früher ein kleiner Campingplatz. Abwechselnd erkundete die Bären-, Eichhörnchen- und Igelgruppe mit fachkundiger Begleitung das Gelände. Immer wieder wurden einzelne Pflanzen und Strukturen entdeckt, die auf die Nutzung in der Vergangenheit...

  • Wedemark
  • 01.12.21

Gut und sicher Radfahren

20, 25 und 30 Jahre: bei Jubilaren bedankt ADFC Langenhagen. Der ADFC Langenhagen bedankte sich bei seinen Jubilaren für die langjährige Mitgliedschaft im Fahrrad-Club und damit für die Unterstützung des guten/sicheren des Radfahrens in und um Langenhagen: In diesem Jahr hatte der ADFC-Vorstand insgesamt zwölf Mitglieder mit 20-, 25- und 30-jähriger Mitgliedschaft kontaktiert. Eine gemeinsame Feier konnte nicht stattfinden, deshalb wurden die Jubiläums-Urkunden und die Bücher über die...

  • Langenhagen
  • 27.11.21

Beiträge zu Vereine aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.