kurz gemeldet

Herbstmeisterschaft

Anke Wiese
Anke Wiese | vor 5 Tagen

Engelbostel. Der Schützenverein Engelbostel lädt nach der Sommerpause alle Mitglieder zu den Wettbewerben ein. Folgende Wettkämpfe stehen an: die Herbstmeisterschaft, die Gemeindekette, der Herbstpokal der Damen und der Nitsche-Wanderpreis der Jugend. Am Freitag 30. August, ab 19.30 Uhr und am Sonnabend, 31. August, ab 15.30 Uhr sind alle Engelbosteler Schützen sowie die Jugend aufgerufen, im fairen Wettstreit die Sieger zu...

Selbsthilfegruppe Alltagssorgen

Anke Wiese
Anke Wiese | vor 5 Tagen

Langenhagen. In Langenhagen gibt es eine neue Selbsthilfegrupp „Alltagssorgen“. Mehr dazu finden Interessierte unter www.elia- langenhagen.de/Alltagssorgen (Selbsthilfe). Dort gibt es auch einen aktuellen Handzettel mit Zielen und Angeboten der Gruppe. Die Gruppe freut sich nicht nur im September auf neue Teilnehmer. Sie trifft sich wieder am Freitag, 13. September, von 15 bis 17 Uhr im Gruppenraum der Elia-KKirchengemeinde, ...

SoVD-Herbstfest

Anke Wiese
Anke Wiese | vor 5 Tagen

Krähenwinkel/Kaltenweide. Der SoVD Krähenwinkel/ Kaltenweide lädt zur Mitgliederversammlung „Herbstfest“ mit Ehrungen am Sonnabend, 7. September, ab 12 Uhr in das Dorfgemeinschaftshaus Krähenwinkel ein. Es gibt ein Kartoffelbüfett mit Braten, Fisch und Dessert sowie ein Unterhaltungsprogramm. Gäste sind herzlich willkommen. Mitglieder zahlen 20 Euro pro Person, Nichtmitglieder 25 Euro. Anmeldung bei Sabine Letmathe unter...

Seminarauftakt auf dem Jugendhof Idingen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | vor 5 Tagen

Heidekreis. Am ersten Seminarwochenende (31. August/1. September) des neuen Programms 2019/2020 bietet der Jugendhof Idingen zwei Seminare an: „Grundkurs Computer“ für Kinder ab zehn Jahre – am Sonnabend, 31. August, findet der speziell auf die jüngere Altersgruppe abgestimmte Kurs satt. Er ist die Eingangsvoraussetzung für alle weiterführenden Computerseminare des Jugendhofes Idingen. Inhaltlich lernen die Kinder den...

Messe Work & Life 2019

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | vor 5 Tagen

Alles rund um Wirtschaft, Ausbildung und Beruf

Großer Flohmarkt unter den Linden in Suderbruch

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | vor 5 Tagen

Suderbruch. Am Sonntag, 8. September, findet von 11 bis 17 Uhr ein großer Flohmarkt unter den Linden in Suderbruch statt. Von Trödel bis guterhaltenen liebenswerten Gegenständen wird alles angeboten. Für das leibliche Wohl wird gesorgt. Der Spielplatz für die Kleinen ist in unmittelbarer Nähe, Musik wird es in Form von Straßenmusik geben. 36 Stände haben mit mehreren Metern Standlänge schon zugesagt. Verbindliche...

Alkoholisiert bei der Polizei vorgefahren

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | vor 5 Tagen

Schwarmstedt. Ein 70-jähriger Neustädter fuhr am Vormittag des 12. August gegen 10 Uhr mit seinem PKW bei der Polizei in Schwarmstedt vor. Auf der Wache stellten die Beamten in einem Gespräch mit dem Mann Alkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab dann einen Wert von 0,72 Promille. Es wurde eine Blutprobe entnommen, die Weiterfahrt bis zur Ausnüchterung untersagt und ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Grillnachmittag des SoVD

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | vor 5 Tagen

Lindwedel. Am Mittwoch, 21. August, findet der jährliche Grillnachmittag des SoVD statt. Beginn ist um 14 Uhr im Restaurent „Gaucho“ in Lindwedel. Um Anmeldung wird gebeten bei Margrit Hölscher unter Telefon (0 50 73) 14 23.

Secondhand-Markt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | vor 5 Tagen

Eickeloh. Am Sonnabend, 14. September, von 14 bis 16 Uhr veranstaltet der Förderverein für den Kindergarten und die Kinder- und Jugendarbeit in Eickeloh – Lütje Eicken – den nächsten Bekleidungssecondhandmarkt für Herbst- und Winterbekleidung im Schützenhaus in Eickeloh. Verkauft wird moderne und gut erhaltene Baby-, Kinder- und Jugendbekleidung, Umstandsmode, Autositze, Kinderwagen und Kinderfahrzeuge. Wie in den vergangen...

Füße im Alter

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | vor 5 Tagen

Schwarmstedt. Der Senioren- und Behindertenbeirat Schwarmstedt lädt herzlich ein zu einem Vortrag der Podologin Carola Ernst am Donnerstag, 22. August, um 16 Uhr in sein Büro, Hauptstraße 4. Die Füße brauchen im Alter ein besonderes Augenmerk, die Podologin geht hierauf und andere Fragen sehr gerne ein und freut sich auf einen regen Ausstausch. Bitte an diesem Tag bequeme Schuhe tragen, da es „sportlich“ wird. Wie immer bei...

Umwelt-Projekt: Klimainitiative 2020

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | vor 5 Tagen

CDU lädt Bürger zu außergewöhnlichem Abend ein

Erste Hilfe in Betrieben

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | vor 5 Tagen

Schwarmstedt. Schon in Betrieben mit nur zwei Mitarbeitern muss es einen ausgebildeten Betriebshelfer geben, in größeren entsprechend mehr. Die Johanniter, die von den Unfallversicherungsträgern für diese Aus- und Fortbildungen ermächtigt sind, geben regelmäßig Kurse für Betriebshelfer. Am Mittwoch, 28. August, findet im Johanniter-Zentrum in Schwarmstedt an der Celler Straße 7 ein Grundkurs in Erster Hilfe für Betriebshelfer...

Die Post kommt wirklich

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | vor 5 Tagen

Schwarmstedt. Die Post stellt sich den Fragen der Bürger. Hierzu gibt es einen neuen Termin in Schwarmstedt. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 28. August, um 19 Uhr im Uhle-Hof Schwarmstedt statt. Alle Bürger und Unternehmer haben die Möglichkeit ihre Fragen zur Postzustellung direkt an die dort anwesenden Vertreter der Deutschen Post zu stellen. Die Deutsche Post hat nun ihre Teilnahme in Schwarmstedt auch für den Fall...

Beratung und Unterstützung für ältere Menschen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | vor 5 Tagen

Schwarmstedt. Die Menschen werden immer älter, und mit zunehmenden Alter steigt auch der Unterstützungs- und Hilfebedarf. Die Seniorenlotsinnen Hanna Engehausen, Margret Hartmann und Ingrid Schneider möchten ihre selbst gewonnen Erfahrungen beim Kontakt mit Behörden und Institutionen an ältere Mitbürger weitergeben und sie auf diese Weise unterstützen, indem sie gezielt Kontakte zu zuständigen lokalen und regionalen...

Doppelkopf

Anke Wiese
Anke Wiese | am 13.08.2019

Kaltenweide. Der Verein Bürger für Kaltenweide veranstaltet ab August einen regelmäßigen Doppelkopf-Spieleabend. Los geht es am Montag, 19. August, im Dorfgemeinschafthaus "Niet Hus" (Clara-Schumann-Strasse 2/DRK-Kindergarten). Beginn ist um 19 Uhr. Gespielt wird längstens bis 22 Uhr . Die Teilnahme ist nicht auf BfK-Mitglieder beschränkt. Jeder Interessierte kann an dem Spieleabend teilnehmen. Zur besseren Planung wäre eine...

Am Flughafen festgenommen

Anke Wiese
Anke Wiese | am 13.08.2019

Langenhagen. Am Montag wurde ein 43-jähriger Staatsangehöriger aus Weißrussland durch die Bundespolizei ermittelt und festgenommen.Gegen den Betroffenen bestanden gleich zwei Haftbefehle. 2016 wegen Betrug zu einer Geldstrafe in Höhe von 1.800 Euro ersatzweise zu einer 60-tägige Freiheitsstrafe verurteilt, tilgte er lediglich 60 Euro und entzog sich im weiteren Verlauf der Strafvollstreckung. 2017 erfolgte nach begangener...

Aktive zum Mitmachen gesucht

Anke Wiese
Anke Wiese | am 13.08.2019

Projekt Alltagsbegleitung im Quartierstreff

Stadtbibliothek feiert Geburtstag

Anke Wiese
Anke Wiese | am 13.08.2019

Bunte Lese-Party zum 70-jährigen Bestehen am 28. August

AWO-Flohmarkt

Anke Wiese
Anke Wiese | am 13.08.2019

Langenhagen. Das Familienzentrum Sonnenblume der AWO Region Hannover veranstaltet am Sonntag, 1. September, von 1.:30 bis 16 Uhr einen Flohmarkt unter der Überschrift „Rund ums Kind“. Auf dem Flohmarkt werden Kinderbekleidung, Spielzeug und vieles mehr angeboten. Die Standgebühr für Verkaufende beträgt sechs Euro sowie ein selbstgebackener Kuchen. Beim Bezahlen der Gebühr besteht eine verbindliche Tischreservierung....

Vorfahrt missachtet

Anke Wiese
Anke Wiese | am 13.08.2019

Godshorn. Ein 28-jähriger Fahrzeugführer hat am Montag gegen 14.55 Uhr an einer Kreuzung auf der Münchner Straße die Vorfahrt eines 37-jährigen Kleinkraftradfahrers missachtet, sodass es zum Zusammenstoß kam. Der Kleinkraftradfahrer zog sich leichte Verletzungen in Form von Schürfwunden zu und wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Termine beim Kunstverein

Anke Wiese
Anke Wiese | am 12.08.2019

Langenhagen. Der Kunstverein lädt am Donnerstag, 15. August, um 19 Uhr zum offenen Gespräch über die Geschichte des Vereins in seine Räume ein. Gesprächspartner sind Dr. Heike Brück-Winkelmann, Leiterin des Stadtarchivs Langenhagen,  aktuelle sowie ehemalige Vorstandsmitglieder. Parallel wird in der Archivausstellung Material aus 38 Jahren Kunstvereinsgeschichte präsentiert. Alle Teilnehmer sind herzlich eingeladen, eigene...

Herbstflohmarkt

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 12.08.2019

Bissendorf. Am Sonntag 15. September, veranstaltet der Förderverein der kommunalen Kindertagesstätten im Ortsteil Bissendorf von 14 bis 16 Uhr wieder einen Flohmarkt für Kinderbekleidung und Spielzeug. Der Flohmarkt findet wieder in der Mehrzweckhalle Bissendorf, Am Mühlenberg, mit 42 Ständen in der Halle und über 20 Ständen im Außenbereich statt. Wer Interesse an einem Stand hat, kann sich telefonisch unter (01 57) 84 65 50...

Unfallflucht

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 12.08.2019

Berkhof. Urlauber aus Schweden benutzten mit ihrem Pkw Audi aufgrund eines Staus Auf der A 7 am Freitag gegen 15.45 Uhr die Umleitungsstrecke durch den Forst Rundshorn, Wieckenberger Straße. Ein ihnen entgegenkommender dunkler Pkw (mehr ist nicht bekannt) fuhr zu weit links, so dass die Fahrzeuge mit ihren Außenspiegeln aneinander stießen. Der dunkle Pkw fuhr weiter und entfernte sich vom Unfallort. Am schwedischen Pkw...

Zaun verbogen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 12.08.2019

Bissendorf. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte am Freitag zwischen 12 und 18 Uhr die Grundstückseinfriedung an der Straße Koopfore, in dem ein Zaunelement eines Stabmattenzaunes aus der Verankerung gedrückt und verbogen wurde. Anschließend entfernte er sich vom Unfallort. Der Schaden wird auf ca. 200 Euro geschätzt.

Diebstahl von Fahrzeugteilen

Redaktion ECHO
Redaktion ECHO | am 12.08.2019

Meitze. Unbekannte Täter entwendeten von einem Plattformanhänger in der Zeit von Freitag, 16 Uhr, bis Sonnabend, 15.30 Uhr, alle vier Räder sowie die Zugvorrichtung samt Auflaufbremse im Meitzer Busch. Der Anhänger war auf dem Gelände des ehemaligen Klärwerkes abgestellt. Der entstandene Schaden wird auf etwa 2.000 Euro geschätzt.