100 Einsätze in der dritten Liga

TSV Havelse verpflichtet Julius Düker vom SV Meppen

Garbsen. Drittligaaufsteiger TSVHavelse hat Stürmer Julius Düker unter Vertrag genommen. Der 25-jährige wechselt vom SV Meppen nach Havelse und hat einen Zwei-Jahres-Vertrag bis zum 30. Juni.2023 unterschrieben. Zuvor lief der gebürtige Braunschweiger bereits für
den SC Paderborn 07, den 1. FC Magdeburg und Eintracht Braunschweig auf.
Düker kommt mit einer Erfahrung von knapp 100 Einsätzen in der dritten Liga an die
Hannoversche Straße. Julius Düker ist bereit für seine neue Aufgabe: „Ich freue mich sehr auf die  interessante Aufgabe beim TSV Havelse. Die Nähe zur Heimat war mit
ausschlaggebend für den Wechsel. Ich bin gespannt ob wir es schaffen die
großen Vereine der Dritten Liga zu ärgern und kann es kaum erwarten in den
nächsten Tagen mit den Jungs gemeinsam auf dem Platz zu stehen!“
Matthias Limbach, Sportlicher Leiter, zeigt sich zufrieden mit der Verpflichtung:
„Wir freuen uns, mit Julius einen sehr erfahrenen Drittligaspieler von unserem
Konzept überzeugt zu haben. Julius Düker ist ein bodenständiger Typ aus der
Region und passt ideal zu unserer Idee vom Fußball. Er wird eine Verstärkung
im Kampf um den Klassenerhalt für unser Team sein.“