Action, Ausdauer, Turnen und Trendsport

Frauensporttag des Regionssportbundes feiert zehnten Geburtstag

Region Hannover. Der Regionssportbund Hannover bietet am Sonnabend, 19. September, in Langenhagen zum zehnten Mal den beliebten Frauensporttag in Langenhagen an. 500 Frauen aus der gesamten Region haben dann wieder die Möglichkeit von Aroha® bis Zumba® Gold viele Sportarten gemeinsam auszuprobieren und für sich zu entdecken. Der Ausschuss „Sport und Events“ hat wieder ein attraktives Programm mit Action und Ausdauer, Turnen und Trendsport, Fitness und Balance zusammengestellt.
RSB-Geschäftsführerin Anna-Janina Niebuhr freut sich mit ihrem Team schon jetzt auf das bevorstehende Event: „Auch im Jubiläumsjahr haben wir wieder ein paar besondere Highlights. Alles soll an dieser Stelle noch nicht verraten werden, nur so viel: Es wird unter anderem einen Aqua-Workshop geben und jede Teilnehmerin erhält zum Jubiläum ein Funktionsshirt als Präsent Den Anmeldebereich auf unserer Homepage haben wir in diesem Jahr umgestaltet, sodass nun jede Frau bei der Anmeldung selbstbestimmen kann, in welcher Reihenfolge sie die einzelnen Workshops belegen möchte. Daher empfehlen wir eine möglichst frühzeitige Anmeldung!“
Der Frauensporttag beginnt um 9 Uhr und endet um 16.45 Uhr. Die Teilnahmegebühr von 15 Euro (wird per SEPA-Lastschrift eingezogen) beinhaltet die Teilnahme, die Getränkeversorgung über den ganzen Tag und ein warmes Mittagessen.
Alle Frauen ab 16 Jahren können mitmachen. Jede Teilnehmerin kann sich für vier Workshops anmelden. - Eine Vereinszugehörigkeit ist nicht erforderlich.
Sie haben ein Kind, aber niemanden zum Aufpassen? Kein Problem! Auch in diesem Jahr bietet der RSB wieder eine kostenlose Kinderbetreuung, die das Mehr-Generationen-Haus Langenhagen übernimmt.
Achtung, begrenzte Kapazität: Bei mehr als 500 Anmeldungen entscheidet das Eingangsdatum über die Teilnahme.