Das „Wasser“ als Symbol

8. Oktober: „Kirche trifft...“ im Fuhrberger Wasserwerk

Langenhagen/Wedemark (ok). Der Hemme-Hof in Sprockhof war schon Ziel, auch die Tischlerei Bohne in Krähenwinkel. Nun, zum Jahr der Taufe passt der Begriff „Wasser“ vortrefflich, und so geht’s in der Veranstaltungsreihe „Kirche trifft..“ des hiesigen Kirchenkreises ins Wasserwerk nach Fuhrberg. Termin ist am Sonnabend, 8. Oktober, zwischen 15 und 18 Uhr; um telefonische Voranmeldung unter der Telefonnummer (0511) 73 63 53 oder unter Sup.Burgwedel-Langenhagen@evlka.de wird gebeten. Nach Landwirtschaft und Handwerk steht dieses Mal die Wirtschaft im Mittelpunkt der Diskussion, und natürlich steht auch eine Führung durchs Wasserwerk an. Die Kaffeepause wird von Harfenklängen begleitet,