Drei fahren zur Deutschen

Landesmeister kommen aus Heitlingen

Ende Juni bis Anfang Juli fanden in Hannover auf dem Bundesstützpunkt die Landesmeisterschaften 2011 statt. Diese waren für die Sportschützen aus Heitlingen sehr erfolgreich. Die Schülermannschaft mit Oliver de Weber, Darwin Stanitzok und Lina Brückweh errangen mit der Luftpistole und 494 Ringen den Titel des Landesmeister 2011. Dieses Ergebnis berechtigt alle drei Mannschaftsmitglieder zur Teilnahme an der deutschen Meisterschaft in München. Oliver de Weber holte sich mit 174 Ring die Bronzemedaille in der Einzelwertung Luftpistole Schüler. Darwin Stanitzok erreichte mit 170 Ring Platz 5 und Lina Brückweh belegte Platz 8 mit 150 Ring.
Die zweite Einzelmedaille errang Patrick Hoheisel mit 283 Ring in der Disziplin Luftgewehr Dreistellungskampf (liegend, stehend und kniend), wo er den dritten Platz belegte. Für weitere gute bis sehr gute Ergebnisse und Platzierungen sorgten Chantal Evers, Laura Mesenbrink, Frank Evers und Hans-Henning Finke.