Ehrung der Goldläufer

Sparkassen-Laufpass der Region 2012

Region. Der Sparkassen-Lauf(s)pass der Region 2013 ist mit den ersten Läufen bereits gestartet; jetzt wurden auch die Besten des Vorjahres geehrt. Kirsten Kuhlmann (We run for fun) und Detlef Jakschies (OSV Hannover) war es vorbehalten, als einzige an allen 40 Veranstaltungen 2012 am Start gestanden zu haben; insgesamt haben sich 35 Läuferinnen und Läufer den „Goldstatus“ für mindestens 25 Teilnahmen erlaufen. „Tolle Zahlen; wir haben bei den Finishern noch einmal um gut 1.000 gegenüber dem Vorjahr zulegen können“, berichtete die stellvertretende Regionspräsidentin Angelika Walther beim Goldläufermeeting im Haus der Region. 47.153 Teilnehmer waren es am Ende; gut 19.000 Laufpässe für diese zu den größten Laufserien Deutschlands zählende Veranstaltungsreihe wurden ausgegeben. Zwischen 7 und 77 Jahre alt waren die Aktiven, von denen 58 es in den Status des Silberläufers (mind. 20 Läufe) und 65 (mind. 15 Läufe) in die Bronzekategorie schafften. Über die von der Sparkasse Hannover und der Region zur Verfügung gestellten Hauptpreise konnten sich Yola Kreitlow, Klaus Becker, Cornelia Gehrmann und Leticia Milicevic freuen. Thelke Fiebrandt (Sparkasse) und Angelika Walther überreichten ein mit 500 Euro gefülltes Sparbuch, sowie Warengutscheine von KarstadtSports. Für die aktuell laufende 10. Jubiläumsauflage des Sparkassen-Lauf(s)passes der Region stehen insgesamt 38 Laufveranstaltungen auf dem Kalender; neu hinzugekommen sind der Deisterberglauf am 15. September in Barsinghausen und der Heidelauf im November in Helstorf. Traditionsgemäß abgeschlossen wird die Eventreihe mit dem Silvester-Börsenlauf am hannoverschen Maschsee. Alle Termine finden sich auf den Seiten www.marathon-hannover.de/laufpass.