"Er wird sich durchsetzen"

Fynn Lakenmacher kam 2018 von Hannover 96.

Fynn Lakenmacher bleibt beim TSV

Nach Deniz Cicek, Tobias Fölster, Torben Engelking und Marco Schleef hat auch Fynn Lakenmacher seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag beim TSV um ein weiteres Jahr bis zum 30. juni 2022 verlängert. Der Offensivakteur der Havelser zählt damit auch in der kommenden Saison zum Kader des TSV.
Lakenmacher wechselte 2018 von Hannover 96 in die U19 des TSV Havelse. Nach einem Jahr in der U19-Bundesliga gelang ihm dann der Sprung in das Regionalligateam. In der aktuellen Saison kam er bereits elfmal für die Havelser zum Einsatz.
Zitat Fynn Lakenmacher: „Ich bin stolz, meinen Vertrag um ein weiteres Jahr verlängert zu haben und freue mich auf eine erfolgreiche Zukunft beim TSV Havelse!“
Zitat Jan Zimmermann, Sportlicher Leiter und Cheftrainer: „Da Fynns Entwicklung in den letzten Monaten wirklich beeindruckend war, freue ich mich natürlich, dass er bei uns bleibt. Auch wenn er aufgrund von großer Konkurrenz noch nicht so viel Einsatzzeiten hatte, wie vielleicht von ihm gewünscht, bin ich überzeugt, dass er sich früher oder später durchsetzen wird!“