Erster Auftritt des TSV Havelse

Saisoneroffnung gegen den VfL Bochum

Garbsen. Am morgigen Mittwoch, 25.Juli, empfängt der TSV Havelse ab 18.30 Uhr im heimischen Wilhelm-Langrehr-Stadion den Zweitligisten VfL Bochum zur offiziellen Saisoneröffnung. Beim ersten Auftritt des TSV in der Spielzeit 2012/13 vor heimischem Publikum bietet sich den Fans die Chance, den Kader des TSV, inklusive aller Neuzugänge, zu begutachten.
Moderator Stephan Hox von Radio 21 wird dabei gewohnt unterhaltsam durch den Nachmittag führen. Ein Highlight ist dabei sicherlich die Vorstellung der Mannschaft und aller Neuzugänge kurz vor Spielbeginn. Präsentiert wird das Spiel von Netto, dem Hauptsponsor des VfL Bochum.
Eintrittskarten fur das Spiel gegen den VfL Bochum konnen natürlich auch weiterhin im Vorverkauf in ausgewahlten Langrehr-Filialen („Jibi-Markt“, „Kastanienplatz“, „EKZ“ und „Havelse-Zentrum“) und in der Geschäftsstelle des TSV erworben werden. Eine Sitzplatzkarte kostet im Vorverkauf zehn Euro (Tageskasse (zwölf Euro), eine Stehplatzkarte sechs Euro (Tageskasse acht Euro).
Achtung: Mit der Stadionöffnung um 17.30 Uhr startet im Stadion für alle Besucher des Bochum-Spiels der Vorverkauf für den Pokalknaller gegen den 1.FC Nürnberg, alle Zuschauer haben direkt vor Ort ein Vorkaufsrecht auf die begehrten Karten für das DFB-Pokalspiel.
Natürlich findet im Stadion auch ein Dauerkartenverkauf statt. Die Preise bleiben im Vergleich zu letzten Saison unverändert. Eine Stehplatz- Dauerkarte kostet ermäßigt 70 Euro und für Vollzahler 110 Euro. Eine Sitzplatz-Dauerkarte (überdacht) kostet 160 Euro, eine VIP-Dauerkarte 390 Euro.