Gegen Anschi Machatschkala in der K.O.-Phase der UEFA-Europa-League

Hannover. Fußballbundesligist Hannover 96 trifft im Sechzehntelfinale der UEFA
Europa League auf Anschi Machatschkala. Dies ergab die Auslosung am
Nachmittag in der UEFA-Zentrale in Nyon/Schweiz. 96 tritt als Sieger
der Vorrundengruppe L im Hinspiel am Donnerstag, 14. Februar,
zunächst in Moskau (Luschniki-Stadion) auf Kunstrasen gegen Anschi
an. Beginn: 18 Uhr MEZ, 21 Uhr in Moskau. Das Rückspiel findet dann am Donnerstag, 21. Februar, in der AWD-Arena statt. Anstoßzeit: 21.05 Uhr MEZ.