Keeper kommt als Verstärkung

Kommt vom VfL Wolfsburg: Tobias Stirl.

TSV Havelse verpflichtet Tobias Stirl

Garbsen. Für den TSV-Havelse gibt es eine weitere Verstärkung: Der 21-Jährige Tobias Stirl wird ab sofort den TSV auf der Torwartposition verstärken. Der Torhüter durchlief die
Jugend von Eintracht Frankfurt von der U17 bis zu den Profis und schloss sich dann
2019 dem VfL Wolfsburg an. Dort kam er in der vergangenen Saison bei der U23 der
Wölfe auf 270 Spielminuten.
Sportlicher Leiter Matthias Limbach: „Mit Tobias Stirl haben wir nach einer guten
Probezeit beim TSV endlich die wichtige Position eines weiteren Torhüters besetzt, der
uns als U23-Spieler mit seiner guten Ausbildung beim VfL Wolfsburg und Eintracht
Frankfurt sicher weiterhelfen wird.“
Cheftrainer Rüdiger Ziehl: „Ich bin froh, dass wir Tobias Stirl verpflichten konnten. Wir
bekommen einen jungen und gut ausgebildeten Torwart dazu, der auch menschlich gut
in die Truppe passt.“
Tobias Stirl: „Ich bin sehr glücklich darüber hier in Havelse spielen zu dürfen. Ich bin
davon überzeugt, dass wir mindestens den Klassenerhalt erreichen können, und dass
ich meinen Teil dazu beitragen werde.“