Kick gegen die "Breisgau-Brasilianer"

ECHO verlost Tickets: vorletztes Heimspiel gegen den SC Freiburg am 22. April

Langenhagen (ok). Die Roten nehmen weiter Kurs auf die Europa League, bleiben in der heimischen AWD-Arena eine Macht und als einziges Team ungeschlagen. Nach dem tollen 2:1 gegen Borussia Mönchengladbach legte Hannover 96 beim 2:0 gegen den VfL Wolfsburg nach. Noch zweimal gibt es in dieser Spielzeit Bundesligafußball am Maschsee; am kommenden Sonnabend, 22. April, kommt der wiedererstarkte SC Freiburg zu den Roten (Anstoß um 17.30 Uhr), ehe der 1. FC Kaiserslautern zum Saisonfinale am Sonnabend, 5. Mai, seinen vermutlich erstmal letzten Auftritt in der Bundesliga hat. Tickets für die beiden Begegnungen gibt es unter anderem beim Langenhagener ECHO an der Walsroder Straße 125. Mit den "Breisgau-Brasilianern " aus dem äußersten Südwesten Deutschlands wartet eine Truppe auf die Slomka-Schützlinge, die nach der Hinrunde schon abgestiegen schien, in der Rückrunde unter dem neuen Trainer Christian Streich allerdings voll durchgestartet ist und sich von den Abstiegsplätzen abgesetzt hat. Das ECHO verlost wieder zwei Eintrittskarten, da das Spiel aber schon in der kommenden Woche stattfindet, diesmal telefonisch. Die begehrten Tickets bekommt diejenige Anruferin oder derjenige Anrufer, der am Montag, 16. April, zwischen 10 und 10.10 Uhr als erstes unter der Telefonnummer (0511) 7280812 richtig durchkommt und folgende Frage richtig beantworten kann: Wer trainierte auch den TSV Havelse und den TSV Stelingen, aber vor allen Dingen 16 Jahre lang den SC Freiburg?