Kurztrainingslager in Ilsenburg abgesagt

Einige Corona-Verdachtsfälle bei den Recken

Hannover. Aufgrund einiger Covid-19-Verdachtsfälle und einem positiv bestätigten Fall im Mannschaftskreis wird das heute beginnende Kurztrainingslager der RECKEN in Ilsenburg vorsichtshalber abgesagt. Alle betroffenen Personen sind symptomfrei und befinden sich vorsorglich in Isolation.
Die Recken befinden sich bezüglich des weiteren Umgangs im engen Austausch mit dem Gesundheitsamt Hannover. Sobald weitere Infos bekannt sind, wird es über die üblichen Kanäle kommuniziert.