Mehr als 700 Euro für die Tafel

Danken den großzügigen Edeka-Kunden: Heidrun Mühlbauer (Tafel, von links), André Fiolek und Dieter Bähre.

Cramer-Kunden spenden für guten Zweck

Langenhagen (ok). Die Pfandspende bei EDEKA Cramer für den Zeitraum von März bis Mai geht an die Langenhagener Tafel. Zusammengekommen sind 709,03 Euro. Die Tafel will damit Kosten für Desinfektionsmittel decken und auch notwendige Reparaturen an den Autos finanzieren. Markteiter André Fiolek dankt den Kunden, die fleißig gesammelt haben. Die aktuelle Spenden geht dann an den Zwölf-Apostel-Kindergarten am Weserweg, der davon unter anderem neue Spielgeräte anschaffen möchte.