Neele Hofmann ist beste Nachwuchstrainerin

Die Geehrten (von links): Sabine Dehnert, Neele Hofmann, Laura Mattus, Pauline Riessler, Martina Schlichting und Iris Berthold.

Ehrung für Ausbilderin vom RFVoV Hubertus Langenhagen

Langenhagen. Jetzt and in Isernhagen ein Treffen der Voltigiersparte des Pferdesportverbands (PSV) Region Hannover statt. Wichtigster Tagesordnungspunkt war die Ehrung verdienter Voltigiertrainer und -Ausbilder der Region Hannover. Die Ehrung fand in diesem Jahr erstmalig statt. Die Leitidee dieser Auszeichnung ist, den vielen Trainern, die Tag für Tag in den Vereinen ehrenamtlich mit Kindern und Jugendlichen arbeiten und sich um den Voltigiersport verdient machen, in besonderem Rahmen für ihr Engagement zu danken. Es gab viele Vorschläge und Nominierungen in den drei Kategorien „erfolgreichster Trainer“, „engagiertester Trainer“ und „bester Voltigiernachwuchstrainer“.
Sabine Dehnert, Fachwartin Voltigieren des PSV Region Hannover, nahm die Ehrungen vor. Neele Hofmann vom Reit-, Fahr- und Voltigierverein (RFVoV) Hubertus Langenhagen wurde als „beste Nachwuchstrainerin“ geehrt. Sie trainiert in Zusammenarbeit mit Trainerkollegin Johanna Engelbrecht die Gruppe Hubertus IV. Die Gruppe wurde 2014 neu ins Leben gerufen und hat seitdem diverse Platzierungen und Siege nach Hause gebracht. Höhepunkt war der Titel Minimaster 2018 in der Leistungsklasse F. Zudem ist Neele Hofmann Trainerin der Nachwuchs-Voltigier-Duos von Hubertus und kann auch hier Erfolge vorweisen. Gerührt über Nominierung und Ehrung nahm sie den Pokal entgegen. Diese Anerkennung ist nicht nur für die Geehrte selbst etwas ganz Besonderes. Auch der Vorstand und das ganze Voltigiertrainerteam vom RFVoV Hubertus Langenhagen sind stolz auf diese Auszeichnung.
Martina Schlichting (RVF Ramhorster Pferdefreunde) wurde erfolgreichste Trainerin der Saison 2018. Iris Berthold (RVC Wedemark) erhielt die Ehrung „engagierteste Trainerin“.
Mehr Informationen über den RFVoV Hubertus Langenhagen zu finden unter: www.rfvv-hubertus.de.