Roman Pfennings wird ein Skorpion

Schnell und kampfstark: Roman Pfennings.

Wechsel von den Indians zu den Wedemärkern

Langenhagen/Wedemark. Der Wechsel von den Indians zu den Hannover Scorpions ist perfekt. Der Vertrag ist unterzeichnet und der 27-jährige Außenstürmer wird in der nächsten Saison für die Scorpions aufs Eis gehen. „Mit Roman haben wir einen schnellen, kampfstarken Außenstürmer verpflichten können“, so Teammanager Tobias Stolikowski, der sich sehr intensiv für die Verpflichtung von Pfennings engagiert hatte.
Der 1993 in Grefrath geborene Pfennings spielte jeweils drei Jahre bei der Düsseldorfer EG und den Jungadlern Mannheim in der Schüler-Bundesliga und der DNL ehe er dann nach einem 3jährigen Auslandsaufenthalt über die Löwen Frankfurt zu den Indians kam.
Hier hat er die letzten drei Jahre gespielt und ist Tobias Stolikowski bereits ins Auge gefallen. „Mit insgesamt 99 Scorerpunkten in den vergangenen drei Spielzeiten hat Pfennings seine Torgefährlichkeit deutlich unterstrichen“, so ein sichtlich zufriedener Teammanager.“