Sexuelle Gewalt im Sportverein?

Infoveranstaltung der SportRegion zum Schutzkonzept für Kinder und Jugendliche

Region Hannover. Die SportRegion lädt interessierte Vereinsmitglieder ein zu einer weiteren Infoveranstaltung „Geschützter Raum Sportverein - Schutzkonzept für Kinder und Jugendliche vor sexuellen Übergriffen im Sportverein“ am Dienstag, 5. November. Die Abendveranstaltung findet von 17 bis 19.30 Uhr in den Räumen der Akademie des Sports, Ferdinand-Wilhelm-Fricke Weg 10, 30169 Hannover statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Es wird lediglich aus organisatorischen Gründen um Anmeldung/Rückmeldung bis zum 25. Oktober gebeten.
Neben dem Austausch sind kurze Vorträge zu folgenden Schwerpunkten geplant:
* Was verstehen wir unter Grenzverletzungen und Übergriffen an Mädchen und Jungen?
* Weshalb erfahren wir so wenig über Übergriffe an Kindern und Jugendlichen?
* Was wissen wir über Täter im Sportverein?
* Wie können wir gemeinsam aktiv werden?
Realisiert wird das Angebot der SportRegion Hannover durch die tatkräftige Unterstützung seiner Tandempartner Violetta (Fachberatungsstelle für sexuell missbrauchte Mädchen und junge Frauen) und das Kinderschutz-Zentrum Hannover.
Die Informationsveranstaltung richtet sich an alle Vorstände, Übungsleiter*innen, Abteilungsleiter*innen und Ehrenamtliche aus den Sportvereinen der Stadt und Region Hannover.
Interessant für Übungsleitende: Die Veranstaltung wird mit drei  Lerneinheiten zur Verlängerung der ÜL-C und Vereinsmanager-C Lizenz anerkannt.
„Aufgrund der Urteile und der Zeitungsberichte in letzter Zeit ist das Thema wieder stärker in den Fokus gerückt und aktueller denn je. Die Veranstaltung ist wichtig, um den Vereinen insbesondere den Vorständen Wege aufzuzeigen, mit dem Thema präventiv und öffentlich umzugehen. In der Vergangenheit wurde sich meist erst gekümmert, wenn etwas passiert ist. Doch dann ist das Kind schon in den Brunnen gefallen.“ Dagmar Ernst, RSB-Vorstand Sportentwicklung
Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der SportRegion unter: www.sportregionhannover.de/de/sportjugend/schutz-vor-sexualisierter-gewalt-im-sport
Anmelden kann man sich online unter: www.bildungsportal.lsb-niedersachsen.de
Die Veranstalter bitten um Anmeldung/Rückmeldung bis zum 25. Oktober.