Spannende Rennen und mitreißende Kunst

Der Große Herbstpreis der RSG geht zum vierten Mal über die Bühne. Stefanie Paul (rechts) legt sich in die Kurve.
 
Viele der Angebote finden wegen der Corona-Pandemie unter freiem Himmel statt.

Möbel Staude und Küchen Staude laden ein zum extralangen Aktionswochenende mit verkaufsoffenem Sonntag

Hannover. ​Es wird Zeit, dass endlich mal wieder etwas passiert! Da kommt das extralange Aktionswochenende von Möbel Staude und Küchen Staude mit verkaufsoffenem Sonntag und dem Radrennen um den Großen Preis von Hannover-Hainholz genau richtig. A
Vom 25. bis 27. September gibt es viele bunte Aktionen in der Meelbaumstraße 15. Die Besucher erwartet ein Herbstmarkt mit allerlei handgemachten und stimmungsvollen Produkten. Die Kunst erhält besondere Aufmerksamkeit – genau wie die Kinder, für die zahlreiche Spiel- und Bastelmöglichkeiten angeboten werden. Während der abwechslungsreichen Stunden muss es niemandem hungern oder dürsten. Vom Frühstück über deftige Suppen bis zum Showkochen reicht das Angebot an diesem genuss- und actionreichen Wochenende.
Frische Luft ist Trumpf an diesem von Corona nicht gänzlich unbelasteten Wochenende. „Wir haben viele Angebote unter freien Himmel verlegt“, sagt Geschäftsführer Marc Staude.
Zum vierten Mal veranstaltet die Radsportgemeinschaft RSG Hannover am Sonntag, 27. September, den Großen Herbstpreis der RSG durch das Gewerbegebiet Hainholz. Start- und Zielpunkt des Rundkurses mit etwa 700 Metern Streckenlänge ist die Grambartstraße. Beim Großen Herbstpreis kämpfen Amateure wie Elitefahrer in zahlreichen Rennen um sportliche Ehren.
Beim großen Herbstmarkt bei Möbel Staude warten auf die Besucher allerlei handgemachte und stimmungsvolle Produkten wie edle belgische Schokoladen, frische Schmalzkuchen oder handgemachte Liköre. Beim Stand der Villa Oliveto können die Besucher Olivenöle probieren, um vielleicht ihr neues Lieblingsöl zu entdecken. Dazu gibt es deftige Suppen und regionales sowie saisonales Obst und Gemüse. Zum Start in den Tag bietet Staude ein umfangreiches italienisches Frühstücksbuffet für 9,90 Euro pro Person an. Am Sonntag können die Besucher bereits ab 9 Uhr im Möbelhaus frühstücken, bevor die Ausstellung um 10 Uhr ihre Pforten öffnet.
Die jüngsten Besucher kommen am verkaufsoffenen Sonntag ebenfalls auf ihre Kosten. Die Aktion Sonnenstrahl – ein vor über zehn Jahen unter Beteiligung der Familie Staude ins Leben gerufene gemeinnütziger Verein, der Kindern und Jugendlichen aus sozial benachteiligten Familien umfassend hilft – sorgt für ein umfangreiches Kinderprogramm.
Kunstkenner hingegen dürfte die große Kunstaustellung mit Live-Aktionen interessieren. Max Mix malt live seine expressiven Bilder, Hassan Mahramzadeh stellt seine bekannten Hannover-Bilder aus, und Lena Petersen, bekannte Künstlerin, Designerin und Motivationsprecherin aus Berlin, bemalt ebenfalls live Wände und Flächen. Für echte Wow-Momente sorgen die Walk-Acts von Art Tromondo. Der Autor und Kriminalbeamte Carsten Schütte und Krimiautorin Claudia Rimkus lesen aus ihren Werken.
Außerdem können Besucher am Wochenende bei Küchen Staude beim großen Showkochen zusehen von Köchen von Miele und Gaggenau alles Wissenswerte zum Thema Dampfgaren erfahren und zudem beim Küchen-Meterverkauf zu außergewöhnlich günstigen Preisen hochwertiges Kücheninterieur.
Während der Jubiläums-Aktionstage können die Besucher kräftig sparen: Sie erhalten bis zu 25 Prozent Aktionsrabatt und 10 Prozent Extra-Rabatt und eine 0 Prozent Super-Sonder-Finanzierung. Auch der SMARTprice hat Sonntag geöffnet – hier gibt es große Marken zum kleinen Preis.
Am verkaufsoffenen Sonntag: Frühstück ab 10 Uhr, geöffnet ab 11 Uhr, Verkauf ab 13 Uhr.
Wegen der aktuellen Situation sind die Zuschauerplätze bei den Live-Shows und Lesungen begrenzt. Personen, die einen Platz reservieren möchten, schreiben ihren Namen, ihre Kontaktdaten sowie die gewünschte Uhrzeit per E-Mail an info@moebel-staude.de. bass