Spitzenreiter gegen Tabellenzweiten

18.November: Heimspiel der United North Stars

Mellendorf. Nach dem verunglückten Heimauftakt der North Stars gegen den REV Bremerhaven findet am Sonntag, 18. November, um 19 Uhr das zweite Heimspiel im Langenhagener Ice & Event Center statt.
Dies wird zugleich auch das Top-Spiel der Regionalliga Nord, da die North Stars, die derzeit auf dem zweiten Tabellenplatz stehen, gegen den Tabellenführer Hamburger SV 1b antreten. Bei einem Sieg könnten die North Stars wieder den Spitzenplatz zurückerobern, den sie vor dem letzten Wochenende, an dem das Team spielfrei hatte, bereits belegten. Die Chancen stehen dafür recht gut, auch wenn die Plätze 2-5 momentan punktgleich sind.
Bei den beiden bisherigen Auswärtsspielen beim HSV 1b und in Timmendorf haben die North Stars mit deutlichen Siegen überzeugt und sechs Punkte geholt. Das Team von Sportkoordinator Lenny Soccio möchte am Sonntag den dritten Sieg in Folge einfahren und auch das Heimpublikum mit tollem Eishockey und vielen Toren verwöhnen.