TuS Vinnhorst gewinnt klar

Dritter Platz in der dritten Handballliga

(ok). Das war nervenschonend: Nach den spannenden Derbies in den vergangenen Wochen hat Aufsteiger TuS Vinnhorst in der dritten Handballliga Nord-Ost jetzt ganz deutlich mit 30:20 (14:11) gegen die HSG Ostsee N/G gewonnen. Die Vinnhorster rangieren mit 20:8-Punkten auf dem dritten Tabellenplatz. Die Hälfte der Treffer erzielten Tim Otto (6) und Milan Mazic, der sieben von acht Siebenmetern verwandelte. Jetzt geht es zu den Mecklenburger Stieren, bevor Oranienburg am Sonnabend, 14. Dezember, ab 16 Uhr zum letzten Spiel in diesem Jahr in der Wendlandhalle zu Gast ist.