Um rund 175 Quadratmeter erweitert

Das neue Spieleparadies lässt keine Wünsche offen.

Neues Playland im McDonald’s-Restaurant auf der Airport Plaza eröffnet

Langenhagen/Wedemark. Es ist soweit: Ab sofort können sich die kleinsten Gäste im McDonald’s-Restaurant am Flughafen so richtig austoben. Ob klettern, rutschen, lesen oder malen – das neue Spieleparadies lässt keine Wünsche offen.
Auch der großzügig geschnittene Innenraum bietet nun noch mehr Sitzgelegenheiten. Die Ladenfläche wurde um rund 175 Quadratmeter und 67 Sitzplätze erweitert.
Reisende, Besucher, Abholer oder Flughafenmitarbeiter: Das Restaurant mit integriertem McCafé ist für alle perfekt erreichbar und 24 Stunden am Tag geöffnet.
Die Franchise-Nehmer Günter und David Ehmann betreiben das Restaurant am Hannover Airport bereits seit acht Jahren. Neben dem Flughafen sind sie für weitere neun McDonald’s- Restaurants im Großraum Hannover verantwortlich.