Unterschrift gegen das Ausblenden der häuslichen Gewalt: (von links) Gleichstellungsbeauftragte Regina Niehoff, Bürgermeister Tjark Bartels und die stellvertretende Bürgermeisterin Mona Achterberg.

(Foto: G. Gosewisch)
Bild 1 von 1 aus Beitrag: Gegen das Ausblenden