Verträge für die neue Saison

Vertragsunterschrift mit dem sportlichen Leiter Matthias Limbach: Torhüter Tom Opitz...
3Bilder
  • Vertragsunterschrift mit dem sportlichen Leiter Matthias Limbach: Torhüter Tom Opitz...
  • hochgeladen von Oliver Krebs

Garbsen. Die erfolgreiche Nachwuchsarbeit des TSV Havelse trägt weiterhin Früchte. Aus der aktuellen U19 des TSV rücken für die nächsteSpielzeit drei Spieler in den Kader der Regionalligamannschaft auf. Neben U19-Kapitän Louis Spitzer haben auch Torhüter Tom Opitz und Außenstürmer Amoro Diedhiou einen Vertrag für die neue Saison unterschrieben und werden in Zukunft zum Kader der Havelser Jungs gehören. Alle drei gehörten in der abgelaufenen Saison zu den Leistungsträgern und Führungsspielern der U19, die den vierten Platz in der Regionalliga belegen konnte.
Sportlicher Leiter Matthias Limbach: „Mit Amoro, Louis und Tom kommen die drei talentiertesten Spieler aus der letztjährigen U19 zu uns in die Erste Mannschaft. Es gehört zur Philosophie des TSV, auf die eigenen, toll ausgebildeten Spieler zu setzen. Mein Dank gilt dabei vor allen den Jugendtrainern aus der Fußballsparte, die die Jungs seit vielen Jahren hervorragend ausbilden.“
Louis Spitzer: „Nach über 9 Jahren im Verein und dem Durchlaufen fast aller Jugendmannschaften des TSV Havelse, freue ich mich sehr über die Möglichkeit, die ersten Schritte des Herrenfußballs in der ersten Mannschaft meines Heimatvereins machen zu können.“
Tom Opitz: „Ich freue mich riesig auf die neue Herausforderung im Herrenbereich hier beim TSV und ich bin dankbar für das erhaltene Vertrauen vom Verein. Das Ziel ist natürlich gemeinsam eine erfolgreiche Saison zu spielen und mich persönlich weiterzuentwickeln.“
Amoro Diedhiou: „Ich bin super froh, hier beim TSV mein Vertrag unterschrieben zu haben. Ich freue mich auf die kommende Saison und neue Herausforderung mit der Mannschaft. Gegen große Mannschaften wie Hannover zu spielen, ist mir eine Ehre und ich freue mich auf diese Aufgabe.“

Autor:

Oliver Krebs aus Langenhagen

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.