12.000 Euro Schaden

Langenhagen. Eine 60-jährige Hannoveranerin übersah nach Auskunft der Polizei am Montag gegen 15 Uhr beim Einfahren von der Grundstücksausfahrt auf die Walsroder Straße das vorfahrtberechtigte Wohnmobil eines 57-jährigen Wedemärkers. Es kam zum Zu-sammenstoß beider Fahrzeuge, wodurch sich die Unfallverursacherin sowie die 56-jährige Beifahrerin des Wohnmobils leicht verletzten. Beide Fahrzeuge waren im Anschluss nicht mehr fahrbereit. Der entstandene Gesamtschaden wird auf etwa 12.000 Euro geschätzt. Zeugenhinweise bitte unter der Telefonnummer (0511) 109-42 15.

Autor:

Oliver Krebs aus Langenhagen

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.