Abgeschnitten

Langenhagen (ok). Ein Audifahrer hat nach Auskunft der Polizei am Dienstag gegen 10 Uhr auf der Vahrenwalder Straße einem Hondafahrer den Weg abgeschnitten. Er musste zur rechten Seite ausweichen. Dabei prallte der Honda gegen ein Verkehrsschild und eine Straßenlaterne. Der Honda erlitt einen Totalschaden. Der Fahrer des Hondas wurde leicht verletzt und wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Audifahrer hat den Unfallort verlassen. Die Feuerwehr streute ausgelaufene Betriebsstoffe ab. Strafanzeigen wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort und fahrlässiger Körperverletzung wurden gestellt.

Autor:

Oliver Krebs aus Langenhagen

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.