Beim Haushalt dauert es länger

Langenhagen (ok), Der Rat der Stadt Langenhagen hat sich jetzt mehr Rededisziplin aufgelegt; die Sitzungen sollen straffer und stringenter über die Bühne gehen. In der Vergangenheit sind die Redebeiträge doch oft ausgeufert. Die Sitzungen haben sich endlos in die Länge gezogen. Jedoch: Die Demokratie soll gewahrt bleiben – auch und gerade, was die Einzelmitglieder angeht, So liegt die Dauer der Redezeit, je nach Größe der Fraktion, zwischen acht und 30 Minuten, und bei fünf Minuten pro Redner. Ausgenommen von dieser Regelung ist allerdings die selbst ernannte Königsdisziplin des Rates, die Haushaltsdebatte.

Autor:

Oliver Krebs aus Langenhagen

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.