Zusammenstoß

Langenhagen (ok). Eine 73-jährige Fußgängerin überquerte nach Auskunft der Polizei am Donnerstag einen Überweg am Sollingweg/Bothfelder Straße, ohne nach rechts zu sehen. Dabei übersah sie einen von rechts ankommenden 68-jährigen Langenhagener auf seinem Fahrrad. Es kam zum Zusammenstoß. Der Fahhrradfahrer prallte auf die Windschutzscheibe des Hyundais und kam vor dem Auto zum Liegen. Der Fahrradfahrer wurde mit einem Rettungswagen in die MHH gebracht. Die Schwere der Verletzungen ist nicht bekannt. Die Schadenshöhe an Auto und Fahrrad beträgt nach Auskunft der Polizei etwa 5.000 Euro. Zeugenhinweise bitte unter der Telefonnummer (0511) 109-42 15.

Autor:

Oliver Krebs aus Langenhagen

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.