Bühnenjubiläum bei der Mimuse

Am 2. August gastierte Franz Gottwald in dem berühten Studio von "Beatclub"- und "Musikladen"-Vater Mike Leckebusch, in Garlstedt. Zu Beginn spielte er Solostücke auf der Flamencogitarre, danach rockte er zusammen mit den "Ballroom Hamburg Allstars" (das ist die Band von Scorpions-Cogründer Wolfgang Dziony) die "heiligen Hallen" deutscher TV-Geschichte.
  • Am 2. August gastierte Franz Gottwald in dem berühten Studio von "Beatclub"- und "Musikladen"-Vater Mike Leckebusch, in Garlstedt. Zu Beginn spielte er Solostücke auf der Flamencogitarre, danach rockte er zusammen mit den "Ballroom Hamburg Allstars" (das ist die Band von Scorpions-Cogründer Wolfgang Dziony) die "heiligen Hallen" deutscher TV-Geschichte.
  • hochgeladen von Anke Wiese

Langenhagen. Der hannoversche Gitarrist Franz Gottwald (Duo Flamenco, Azucar Del Norte und andere) feiert am 25. Januar .2020 zusammen mit vielen Künstlerfreunden sein 50. Bühnenjubiläum bei der MIMUSE im Theatersaal Langenhagen. Eintrittskarten gibt es ab sofort im Vorverkauf. Mit dabei sind Wegbegleiter wie Alix Dudel, die Tänzerinnen Raksan und Sandra Materia, Uwe Janssen & Imre Grimm, Uli Schmid, Lothar Krist,  Miguel Soltelo, Antonio Andrade, die Scorpionsurgesteine Wolfgang Dziony und Lothar Heimberg und viele andere.  Auch sein Bruder Robert Gottwald hat sich angesagt. Die beiden hatten mit ihrer Sarstedter Band „Flash Of Lightning" am 6. Dezember 1969 ihren ersten öffentlichen Auftritt in Hildesheim. Dies ist der sogenannte akustische Abend, ein "elektischer Abend" wird im Sommer 2020 folgen, sehr wahrscheinlich im Hildesheimer Raum.
Pünktlich zum Jubiläum ist die DUO FLAMENCO-Doppel-CD "requerdos" erschienen. Hier sind die kompletten LPs "Fandango" und "Taste These Instruments" nun digital zu erleben.
Die Bestellung ist per E-Mail an kroepckemusikverlag@gmail.com, Lava Music, Bestell-Nummer 2017209, zum Preis von 15 Euro plus Versandkosten möglich.

Autor:

Anke Wiese aus Wedemark

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.