Es schmeckte hervorragend

Pastor Rainer Müller-Jödicke verabschiedet mit Marie und Sophie Dobbert Andrea Franke als Köchin der Martinskita in Engelbostel.

  • Pastor Rainer Müller-Jödicke verabschiedet mit Marie und Sophie Dobbert Andrea Franke als Köchin der Martinskita in Engelbostel.
    
  • Foto: H. Hundertmark
  • hochgeladen von Oliver Krebs

Engelbostel. Seit einmal ein Kita-Kind seine Nase in die Engelbosteler Kita-Küche steckte und „hervorragend“ rief, wurde dies zum geflügelten Wort über Andrea Frankes Kochkünste. Vierzehn Jahre lang hat die Köchin, die selbst in Engelbostel aufgewachsen ist und dort mit ihrer Familie lebt, für die Kleinsten in der Martinskita gekocht.
„Sie haben das Mittagessen immer frisch mit gesunden Zutaten zubereitet und kannten auch die Vorlieben aller sechzig Kinder“, dankte Pastor Rainer Müller-Jödicke der Köchin, die für die beiden Kitagruppen sowie die Krippengruppe den abwechslungsreichen Speiseplan gestaltete. „Aber auch sonst hatte Andrea Franke alles Kulinarische im Blick“, lobte Kita-Leiterin Frauke Kiel und dankte der Mitarbeiterin für viele köstliche Überraschungen zwischendurch, bei Festen und anderen Ereignissen.
Im Rahmen einer Andacht in der Martinskirche entpflichtetet der Pastor nun Andrea Franke und überreichte symbolisch eine Kochschürze mit Segenswünschen. Stellvertretend für die Kinderschar wünschten die Zwillinge Marie und Sophie Dobbert der Köchin alles Gute für ihren weiteren Weg.

Autor:

Oliver Krebs aus Langenhagen

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.