Varianten für Umgestaltung

Langenhagen. Für die Bahnhofstraße plant die Stadtverwaltung eine Umgestaltung. Entwürfe dazu werden am Dienstag, 20. Februar, um 19 Uhr im Rathaus, Marktplatz 1, präsentiert. 
Die Veranstaltung im Sitzungsraum 1 beginnt mit einem Vortrag des Planungsbüros KLT-Consult, in dem der Bestand mit den Stärken und Schwächen des Straßenraumes dargestellt wird - eine Ausarbeitung zur Feststellung Sanierungsgebiet. Nach dem Vortrag werden Entwurfsvarianten vorgestellt und gemeinsam erörtert. Grundstückseigentümer, Anwohner der Straße und interessierte Stadtteilbewohner sind eingeladen, sich zu informieren und sich an der Umgestaltung ihrer Straße aktiv zu beteiligen.

Autor:

Gabriele Gosewisch aus Langenhagen

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.