Mit einem XXXL-Sturmsack bestraft

Der Windbeutel ist ein Geheimtipp.
  • Der Windbeutel ist ein Geheimtipp.
  • hochgeladen von Oliver Krebs

DRK Krähenwinkel. Jetzt fuhren wir mit einem voll besetzten Bus in Richtung Harz, als erstes haben sich die Teilnehmer mit einem leckeren Mittagessen gestärkt. Bus fahren macht hungrig, mit einer Panoramafahrt ging es ins schöne Werningerode zur Stadtbesichtigung. Im Anschluss fuhrenalle mit einem historischen Dampfzug der Harzer Querbahn weiter. Als sehr deprimierend empfanden die Teilnehmer die durch Borkenkäfer und Trockenheit zerstörten Waldflächen, die an Mondlandschaften erinnern. Ein Höhepunkt war zum Abschluss das Kaffeetrinken beim Windbeutelkönig. Wer nicht satt wurde, wurde mit einem XXXL-Sturmsack bestraft. Ein großer Spaß für alle!

Autor:

Oliver Krebs aus Langenhagen

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.