10.000 Euro Schaden

Langenhagen. Ein Autofahrer fuhr am Sonnabend gegen 13.40 Uhr auf der Karl-Kellner-Straße in Richtung Süden. Der 23 Jahre alte Hannoveraner kam mit seinem schwarzen VW Golf mit Hamburger Kennzeichen nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß nach Auskunft der Polizei gegen einen Baum. Hierdurch wurden sein 18 Jahre alter Beifahrer und er leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 10.000 Euro geschätzt. Ursächlich für das Ausweichmanöver sei ein entgegenkommender Pkw gewesen. Wer hat das Unfallgeschehen beobachtet und kann Angaben zum Unfallhergang machen? Zeugenhinweise bitte unter der Telefonnummer (0511) 109-42 17.