15-Jähriger gestorben

Langenhagen (ok). Traurige Nachricht: Der 15-Jährige, der vor zwei Wochen leblos aus dem Silbersee gezogen worden ist (das ECHO berichtete), lebt nicht mehr. Er ist "an den Folgen des Badeunfalls" gestorben, wie es in der Polizeimeldung heißt. Ein Rettungswagen hatte den Jungen nach der Reanimation am Ufer in eine Klinik gebracht.