1,60 Promille

Langenhagen. Während einer stationären Verkehrskontrolle auf der Walsroder Straße am Sonntag gegen 3.45 Uhr wurde festgestellt, dass der 22-jährige Langenhagener alkoholisiert mit seinem Auto unterwegs gewesen war. Ein Atemalkoholtest ergab hier 1,60 Promille. Nach einer Blutentnahme wurde der Führerschein des Beschuldigten sichergestellt und die Weiterfahrt untersagt.