17 Hebelspuren

Langenhagen. Ein Wohnungsmieter an der Walsroder Straße entdeckte nach Auskunft der Polizei zwischen Freitag, 8 Uhr, und Sonntag, 18 Uhr, nach seiner Abwesenheit am Wochenende, dass unbekannte Täter versucht haben, seine Balkontür im ersten Obergeschoss des Mehrfamilienhauses aufzuhebeln. Trotz insgesamt 17 Hebelspuren an der Balkontür gelang es den Tätern nicht, in die Wohnung einzudringen. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 350 Euro. Zeugenhinweise bitte unter der Telefonnummer (0511) 109-42 17.