17.000 Euro Schaden

Langenhagen (ok). Ein kleiner Moment der Unachtsamkeit hat einen Schaden von rund 17.000 Euro nach sich gezogen. Eine Frau aus Hamburg war am Freitag gegen 17.45 Uhr auf der Flughafenstraße auf dem Weg nach Hamburg, als sie auf den Grünstreifen geriet, durchs Gegenlenken ins Schleudern kam und mit einem Wagen zusammenstieß, der auf dem linken Fahrstreifen in gleicher Richtung fuhr. Dieser Wagen kam auch ins Schleudern und prallte gleich mehrfach gegen die Mittelschutzplanke.