19. April: SPD 60+ im Stadtarchiv

Langenhagen. Die Arbeitsgemeinschaft 60plus des SPD-Ortsvereins Langenhagen trifft sich am Donnerstag, 19. April, um 15.30 Uhr, im Stadtarchiv Langenhagen zur Besichtigung. Treffpunkt ist das Rhodehaus im Rhodehof. Die Leiterin Heike Brück-Winkelmann wird an Hand von Karten, Urkunden, Bildern und Büchern einen kurzen Überblick über die Geschichte Langenhagens geben. Aus der Zeit der ersten Erwähnung der Stadt Langenhagen vor 700 Jahren werden spannende Geschichten und sicherlich auch interessante Anekdoten vorgestellt. „Die Zukunft lebt nicht ohne die Sicht in die Geschichte der Vergangenheit“ – so eine alte Weisheit.